Professionelle Google Suche

Soft- und Hardware-bezogene Diskussion.
Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11102
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Di Mai 22, 2012 7:48 pm

Allergeilstes Google-Doodle, das ich je gesehen hab:

Der "GOOG" zur Ehrung von Robert Moog!

http://www.google.com.au/
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3543
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Mai 22, 2012 8:33 pm

Sehr nett
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3543
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » So Feb 03, 2013 7:19 pm

Youtube zeigt in Opera bei den Suchergebnissen weit weniger Mist an als in Firefox (zumindest jedenfalls andere, gefühlt bessere Ergebnisse).
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14311
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » So Feb 03, 2013 9:34 pm

Hast du ein Google-Konto? Vielleicht bist du bei einem Browser eingeloggt, und beim anderen nicht.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3543
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Mo Feb 04, 2013 4:07 am

Dachte ich auch, aber ich war bei beiden nicht eingeloggt. Ich verwend Opera allerdings wesentlich öfter, kann mir aber auch nicht ganz vorstellen, dass es daran liegt.

Außerdem ists mittlerweile ohnehin schon egal, ob man eingeloggt ist oder nicht, Google/Youtube trackt in beiden Fällen mit.
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
version4x
Beiträge: 2517
Registriert: So Dez 05, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von version4x » Mo Feb 04, 2013 8:42 pm

Mal eine grundsätzliche Frage für nicht-Spezialisten: funktioniert das Tracken eigentlich nur über Cookies oder ist das IP-bezogen?
......!

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3543
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Feb 05, 2013 12:50 pm

Gute Frage. Es ist sicher nicht rein IP-bezogen, weil die ja sich ständig ändert bei normalen Home-Anschlüssen. Die IP wird aber sicher verwendet um ungefähr rauszufinden wo man ist.
Cookies sind mal sicher im Spiel. Es ist möglich dass Google mehr macht als nur Cookies um anonyme User zu identifizieren, z.B. über gleichen Browser und OS usw. zwei verschiedene anonyme Sessions/Cookies zusammenführen, die IP (alleine) wird da aber sicher nicht verwendet. Meinen Opera und Firefix zB. erkennt er anscheinend nicht als den gleichen User, da bekomm ich immer recht unterschiedliche Ergebnisse (solang man nicht eingeloggt ist). Ich glaub aber auch nicht, dass viel mehr als nur Cookies im Spiel sind.

Müsste man mal genauer auf die Ads schaun, daran erkennt mans sicher gut. Ich hab mal beim Schweighofer online bestellt, daraufhin hab ich gut 4 Wochen lang auf Youtube fast nur Schweighofer-Ads bekommen, da kann man dann gut sehn was er alles dem selben User zuordnet ;)

In dem Moment wo man sich bei irgendmen Google-Account einloggt, wird das anonyme Cookie natürlich eindeutig mit dem User-Account verknüpft, spätestends dann hat Google ne Zuordnung ohne das selbe Cookie zu brauchen.
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6196
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Di Feb 05, 2013 1:17 pm

Ich hab mir ja gestern Stefants Youtube Links angeschaut (Schwarzeneggers Kaiserschmarrn Song zB) und als "ähnliches Video" Starcraft Replays präsentiert bekommen. :D

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3543
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Mo Feb 11, 2013 3:17 pm

Google findet Mathe ist sexy:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 01255.html
Den Suchstring -4^(1/4) beantwortet Google mit dem richtigen Ergebnis: -1,41421356. Doch danach liefert die Suchmaschine noch über 800.000 Ergebnisse, die (Anm.: ausschließlich!) auf Inhalte mit sexuellem Bezug verweisen. [..] Für die Suchmaschine bedeute der String, dass nach Seiten gefragt wird, auf denen eine 1 und eine 4 vorkommen und die keine 4 enthalten. Das Ergebnis müsste also leer sein. Dass dennoch Treffer ausgegeben werden, sei ein Fehler, den Google beheben werde. Zur eigenartigen thematischen Ausrichtung der falschen Ergebnisse machte Hoffmann keine Angaben.
Wohl ein Easter-Egg, oder jemand hat Search-Engine-Optimization *wirklich* ordentlich betrieben ;)

Immerhin sind die Ergebnisse aber auch wieder personalisiert, je nach Cookies/Browser Spracheinstellungen bekommt man unterschiedliche Ergebnisse ;)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14311
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Jan 06, 2015 7:47 pm

Neuerdings wandert der "Maps"-Link bei einer Google-Suche hin und her.
Bei "mygeorge" zB ist er an zweiter Stelle (nach "Web"). Bei "george app" hingegen erst (wie gewohnt) weiter hinten, und "Bilder" ist (wie gewohnt) an zweiter Stelle.

Sinn hat das ganze aber nicht, hab ich das Gefühl. Weil "mygeorge" erbringt bei "Maps" genau garnichts ...
Religion is like a penis.

Antworten