Randsportarten

Fußball & Co
Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11555
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Re: Randsportarten

Beitrag von Brett » Fr Nov 27, 2020 10:58 am

florianklachl hat geschrieben:
Fr Nov 27, 2020 12:44 am
Eine interessante Rechenaufgabe waere hier, bei passendem Lauforientierungssinn und gegebener Laufgeschwindigkeit den optimalen Laufkreisradius zu finden, sodass der zur Aufrechterhaltung der Kreisbahn erforderliche Neigungswinkel exakt durch meine Beinlaengendifferenz erzielt werden kann. Spaetestens zur Vorbereitung des 10km Laufs werde ich mich dieser Aufgabe widmen.
Ich habe einen Freund, der besitzt eine Inselbegabung für's Kreisverkehrlaufen.
Bis ins Mittelalter waren solche Leute sehr als Antriebsmotoren für Getreidemühlen gefragt.
:cat:
Zuletzt geändert von Brett am Fr Nov 27, 2020 11:50 am, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11555
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Re: Randsportarten

Beitrag von Brett » Fr Nov 27, 2020 11:50 am

Tipp zur Rechenaufgabe: Versuch am besten zunächst mit in Farbe getränkten Socken geradeaus zu laufen, dann kannst du die mediolateralen Abstände zwischen den Farbabdrücken am Boden vermessen. Das sollte in erster Näherung gut helfen, auf den stationären Neigungswinkel beim Kreisverkehrlaufen zu schließen.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5752
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Re: Randsportarten

Beitrag von florianklachl » Sa Dez 05, 2020 5:58 pm

Die Asymmetrie der Beine sollte sich auch einfach feststellen lassen, indem man den Hoehenunterschied der Hueftknochen bei senkrechtem Stand bestimmt.

Den Kreisverkehr hab ich nicht ausmessen brauchen, da ich jetzt stolzer Besitzer einer supersmarten Sportuhr bin, die alle Statistikstueckeln spielt und - darueber freu ich mich besonders - zur Ortung sogar auf das russische GLONASS System zurueckgreifen kann. :flag: :thumbsu:

Laut Sportuhr ist der aeuszere Umkreis des Gugginger Kreisverkehrs beim |ST ziemlich genau 120 m lang. Fuer einen 10 km Lauf brauechte ich also nicht einmal 100 Mal im Kreis laufen.

Motiviert von der (fast zur Gaenze splitternackten! :eek:) Barbara, die der Jesuz gepostet hat, hab ich gestern in der Nacht endlich den 5km :OATZ: Kreisverkehrumrundungsrekord aufstellen koennen. :banana: :flag: Anbei der GLONASS Tracker Bildnachweis:
Kreisverkehrslauf_5km.jpg

Aufgrund des groszen Kreisumfanges sind die Fliehkraefte eigentlich kaum ins Gewicht gefallen, da spielt schon eher eine Rolle, dass der Kreisverkehr nicht ganz eben, sondern in Richtung Ploecking leicht nach oben geneigt ist, dadurch hat man dann abwechselnd einen Halbkreis mit Steigung und den naechsten Halbkreis mit Gefaelle zu durchlaufen, was fuer ein wenig Kurzweil sorgt.

Zur Unterhaltung hab ich waehrend des Laufs die vorbeifahrenden Autos gezaehlt. Ergebnis: es gibt in der Nacht wieder mehr Verkehr als noch vor zwei Wochen. Interessanterweise sind waherend der ersten gelaufenen ~1.5 km vor Mitternacht sogar mehr Autos (~15) vorbeigefahren als waehrend der restlichen ~3.5 km nach Mitternacht. Vermuttlich hat da die Mutti manchen naechtlichen Partygaengern aufgetragen, dass sie vor Mitternacht wieder daheim sein muessen, um die nach wie vor geltende Ausgangssperre nicht ueberzustrapazieren.

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7242
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Re: Randsportarten

Beitrag von JesuZ » Sa Dez 05, 2020 6:23 pm

Zur Ortung greift das russische System auf dich zu und nicht umgekehrt. :teddy:

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6447
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Re: Randsportarten

Beitrag von wiesl » Sa Dez 05, 2020 6:48 pm

Na bumm, gratuliere. GLONASS ist wirklich super, etwas zuverlässiger als GPS.
Ich dachte aber zuvor, dass du bei dem anderen Kreisverkehr beim IST läufst. Wo du läufst ist ja tatsächlich Verkehr, auf den man achten muss. :/

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11555
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Re: Randsportarten

Beitrag von Brett » Sa Dez 05, 2020 9:19 pm

JesuZ hat geschrieben:
Sa Dez 05, 2020 6:23 pm
Zur Ortung greift das russische System auf dich zu und nicht umgekehrt. :teddy:
Geh, sag das doch nicht so! Jetzt kann der Flo sicher nicht mehr einschlafen, weil er ständig denkt, dass die Russen kommen.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11555
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Re: Randsportarten

Beitrag von Brett » So Dez 06, 2020 8:46 am

florianklachl hat geschrieben:
Sa Dez 05, 2020 5:58 pm
Aufgrund des groszen Kreisumfanges sind die Fliehkraefte eigentlich kaum ins Gewicht gefallen,
=> Aufgrund des groszen Kreisumfanges und der zu geringen Laufgeschwindigkeit sind die Fliehkraefte eigentlich kaum ins Gewicht gefallen,

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1989
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Re: Randsportarten

Beitrag von Bergsalz » Mo Feb 22, 2021 7:47 pm

Um einen Kommentar aus dem Video direkt zu zitieren:

Me: Mom I want Rocket League
Mom: We have Rocket League at home
Rocket League at home:
"Hey hey hey!" That's what I say.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14985
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Re: Randsportarten

Beitrag von Grent » Di Feb 23, 2021 9:31 am

Bergsalz hat geschrieben:
Mo Feb 22, 2021 7:47 pm
Um einen Kommentar aus dem Video direkt zu zitieren:

Me: Mom I want Rocket League
Mom: We have Rocket League at home
Rocket League at home:
Arg. So viel Aufwand, und es sieht einfach nur langweilig aus.
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLTN | RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11555
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Re: Randsportarten

Beitrag von Brett » Di Feb 23, 2021 10:28 am

Es fehlt die Keirin-Brutalität - damit hätte es schon wieder mehr Sinn.

Antworten