[OATZ] hasst auch deinen Hund ganz besonders.

Wissenschaftliche Diskussion auf Gerstensaftbasis. Alle öffentlichen Themen, die sonst nirgends dazu passen, kommen hier rein.
Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7117
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Do Feb 18, 2016 3:14 pm

Und eigentlich habe ich dir schon den ersten Bären aufgebunden. Ich kannte den Ausdruck für den Fehlton auch nicht. Somit erhöht sich der Fakter der Unwissenden auf 50%. Also fast die Hälfte würd ich mal sagen.
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11078
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mo Apr 11, 2016 2:44 pm

Brett hat geschrieben:SuperVáclav, der tschechische Superheld, schmiert Hundekotbesitzern Hundekot auf den Rücken!
Hat zwar nix mit Hunden zu tun, aber mein Arbeitskollege, der selbst Freikletterer ist und ein Faible für zeitgenössische Superhelden hat, hat mich auf Rocketman und Rollerman aufmerksam gemacht.
Mir hat es natürlich vor allem der Rollerman angetan!


https://www.youtube.com/watch?v=cNVslA7T2q8

https://www.youtube.com/watch?v=4oAVfArlc08
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6190
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Mo Apr 11, 2016 4:01 pm

Das Downhill Video vom Rollerman ist auch recht derb. :D
http://www.danny-strasser.com/rockboard ... _largewide

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11078
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mo Apr 11, 2016 4:18 pm

Man sollt eh schon jetzt zum Üben anfangen, in 15-20 Jahren geht's wahrscheinlich in den meisten Schigebieten so zu. ;)
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11078
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Do Nov 17, 2016 12:30 pm

Bei einer Benefiz-Gala zugunsten einer Kinderschutzvereinigung sagte Hillary Clinton: "Hierher zu kommen war für mich wirklich nicht einfach. In der letzten Woche gab es mehrere Momente, in denen ich mich nur mit einem guten Buch und unseren Hunden ins Bett legen und nie mehr das Haus verlassen wollte."
--> :kotz: :kotz:
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Chicken
Beiträge: 3253
Registriert: Mo Dez 06, 2004 1:00 pm

Beitrag von Chicken » Do Nov 17, 2016 2:06 pm

Hab gar nicht gewusst, dass die neben dem Bill noch andere (Wind-)Hunde hat. ;)
:banana:

Benutzeravatar
Osterhasi
Schnapsnase
Beiträge: 2111
Registriert: Mi Jan 11, 2006 1:00 pm
Wohnort: Klosterneuburg

Beitrag von Osterhasi » Di Dez 20, 2016 10:56 pm

http://ooe.orf.at/news/stories/2815641/

Krass, worüber man sich streiten kann. Aber klar, wenn's echt so schirch hergeht.... Ich würd die Katzen auch nicht mehr hergeben wollen! ;)
„Im schlimmsten Fall prüfen Sachverständige, wer künftig das bessere Herrli/Frauli ist.“
:cat:
"Es ist ausgesprochen verdrießlich, so etwas Revolutionäres wie Sarkasmus erfunden zu haben und mit ansehen zu müssen, wie es von Amateuren missbraucht wird."

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11078
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mi Dez 21, 2016 3:28 pm

Streit um den Hund? Wenn mir meine Ex drohte, ich müsse den Hund behalten, würd' ich mich auch lieber mit dem Anwalt drüber unterhalten, was man dagegen tun kann.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Osterhasi
Schnapsnase
Beiträge: 2111
Registriert: Mi Jan 11, 2006 1:00 pm
Wohnort: Klosterneuburg

Beitrag von Osterhasi » Mi Dez 21, 2016 4:49 pm

Das wissen wir bei dir eh alle!
"Es ist ausgesprochen verdrießlich, so etwas Revolutionäres wie Sarkasmus erfunden zu haben und mit ansehen zu müssen, wie es von Amateuren missbraucht wird."

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11078
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mi Dez 21, 2016 5:27 pm

Als Reittier könnte ich mir einen Hund schon vorstellen. Dann bräucht ich aber extra einen Stalljungen, damit ich das Viech nicht angreifen muss.

Aber hätt schon was: Ganz lässig mit dem Hund zum Heurigen traben. Da kann man (im Vergleich mit einem ausgewachsenen Pferd) auch nicht so böse stürzen beim Nachhausereiten.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Antworten