seltsame ereignisse

Wissenschaftliche Diskussion auf Gerstensaftbasis. Alle öffentlichen Themen, die sonst nirgends dazu passen, kommen hier rein.
Benutzeravatar
feivel
Beiträge: 303
Registriert: Mo Mai 09, 2005 1:51 am
Wohnort: LA

seltsame ereignisse

Beitrag von feivel » Mi Okt 26, 2005 12:33 am

verrueckte ereignisse part 1 los angeles

sonntag abend: fahrt nach hollywood in eine casting agentur um casting tapes abzuholen. zwei police officers verlassen gerade das gebaeude. besitzer und mitarbeiter der casting agency sind sehr aufgebracht. "i can't believe what just happend" so eine der angestellten. vor knapp zwei stunden ist ein mann in die agentur gerannt hat eine schauspielerin als geisel genommen, hat ihr ein messer an die kehle gehalten und gemeint 'you're gonna die today'. weiteres wurde uns verschwiegen angeblich ist er irgendwie entkommen und die schauspielerin hat ihn unter fahndungsfotos wiedererkannt, angeblich ein vergewaltiger und serienkiller...obwohl dann waer er ganz schoen dumm.

heute, dienstag 15:10 ein verrueckter der ohne shirt herumrennt und mit einem messer auf mistkuebel einsticht und schreit, unsere mistkuebel sind noch ganz geblieben.

god bless america

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14261
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mi Okt 26, 2005 11:23 am

Schlimmer als die USA sind nur Brasilien und Venezuela. Da wird alle 90 Minuten wer erschossen, und alle 15 Sekunden passiert ein bewaffneter Raubüberfall ...

[bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob ich mir die 90 Minuten richtig gemerkt hab]
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11037
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mi Okt 26, 2005 11:35 am

Zieh dir lieber eine Ritterrüstung an.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5259
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mi Okt 26, 2005 1:08 pm

obwohl dann waer er ganz schoen dumm
naja, wenn er serienweise leute umbringt/vergewaltigt, muss er wohl einen geistigen schaden haben.
heute, dienstag 15:10 ein verrueckter der ohne shirt herumrennt und mit einem messer auf mistkuebel einsticht und schreit, unsere mistkuebel sind noch ganz geblieben.
das könnte am karlsplatz aber auch vorkommen. mir ist immerhin schon mal passiert, dass plötzlich ein spinner aufgetaucht ist und neben meinen sitz hingebrunzt hat. das letzte seltsame ereignis auf der ubahnstation war erst letzte woche: da ist auf einmal eine frau erschienen und hat alle so arg angeschrien, dass alle reißaus genommen haben
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11037
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mi Okt 26, 2005 2:29 pm

florianklachl hat geschrieben:naja, wenn er serienweise leute umbringt/vergewaltigt, muss er wohl einen geistigen schaden haben.
Heißt aber auch nicht zwangsläufig, daß er deswegen dumm ist. Leute mit Schaden (also wirklich psychischem Knacks) können immer noch einen Plan haben und den mit Intelligenz angehen.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5259
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mi Okt 26, 2005 2:51 pm

stimmt, so wie der franz fuchs oder udo proksch. ist wohl eine definitionsfrage:
für mich ist ein mensch nur dann nicht dumm, wenn er nicht nur weiß, was er tut und wie er was tut, sondern wenn er auch in erschöpfender weise darüber nachgedacht hat, wozu er was tut.
und wenn er zu letzterem nicht in der lage ist, sollte er zumindest die 10 gebote oä aus plausibilitätsgründen akzeptieren und verinnerlichen können.
andernfalls ist er glaub ich wirklich dumm.

btw: nimm bitte meine handynr aus deiner signatur raus. ich möchte nämlich nicht aufgrund dessen in den nächsten monaten mit spam-sms zugemüllt werden. ;)
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
feivel
Beiträge: 303
Registriert: Mo Mai 09, 2005 1:51 am
Wohnort: LA

Beitrag von feivel » Mi Okt 26, 2005 5:31 pm

hmm also das mit dem dumm war eher so gemeint, dass es eher komisch ist wenn ein serienmoerder so vorgeht... einfach irgendwo reistuermt und dann wieder reisausnimmt, total ungeplant einfach irgendwen bedroht und die chance dass er verhaftet und erkannt wird doch relativ gross ist.

Benutzeravatar
feivel
Beiträge: 303
Registriert: Mo Mai 09, 2005 1:51 am
Wohnort: LA

Beitrag von feivel » Fr Aug 18, 2006 9:04 am

Heute abend Hollywood Bowl, ist sozusagen ein konzerthaus im freien. bevor das orchester anfaengt zu spielen, alles stehen ploetzlich auf und das orchster spielt die amerikanische nationalhymne...fand ich schon ein bissl arg. vor mahler's symphonie No.1. und dann kurz nach beginn ein werbezeppelin...naja...

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6184
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Fr Aug 18, 2006 2:27 pm

das is ma auch sehr am orsch gangen in amerika. auch die ganzen flaggen die überall rumhängen..

Benutzeravatar
feivel
Beiträge: 303
Registriert: Mo Mai 09, 2005 1:51 am
Wohnort: LA

Beitrag von feivel » Fr Aug 18, 2006 6:27 pm

brainwash einfach. irgendwas stimmt hier einfach ueberhaupt nicht

Antworten