Der Ich hab einen VIP in natura gsehn Thread

Wissenschaftliche Diskussion auf Gerstensaftbasis. Alle öffentlichen Themen, die sonst nirgends dazu passen, kommen hier rein.
Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » So Jan 17, 2016 3:54 pm

Gut, da musst du dich wohl gründlich verschaut haben. Wir haben 987 EW.
Und zu dem Zeitpunkt muss es wohl eine Fahrerin gewesen sein.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1607
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Beitrag von Bergsalz » So Jan 17, 2016 5:13 pm

Brett hat geschrieben:Gut, da musst du dich wohl gründlich verschaut haben. Wir haben 987 EW.
Spricht nur um so mehr fürs Waschen ;)
"Hey hey hey!" That's what I say.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » So Jan 17, 2016 7:44 pm

Pfeif auf die Kraxn.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3531
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » So Jan 17, 2016 9:45 pm

florianklachl hat geschrieben:987 3W
L33t sp34k..
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5263
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mo Jun 06, 2016 12:37 pm

:OATZ: Clanvater, Clanmutter und Clankronprinzessin wurden heute gegen 12:15 beim Spazierengehen in der Nähe der Karl-D0manig-Gasse gesichtet! :) :thumbsu:
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mi Sep 21, 2016 9:15 pm

Brett hat geschrieben:Gut, Stermanns hab ich glaub ich schon hundert gsehn.
Da gibt es unheimlich viele von.
Heut wieder mal den echten Stermann, in Begleitung einer Dame. Und einen Kinderwagen hat er geschoben. Kreuzung Lindengasse/Neubaugasse, auf das Lokal Maschu Maschu zusteuernd. Also mitten im Bobo-Epizentrum.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5263
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mi Sep 21, 2016 10:09 pm

Brett hat geschrieben: in Begleitung einer Dame
Wahrscheinlich war das blosz der Stermann mit dem Grissemann als Dame verkleidet beim Drehen der naechsten Verbund-Werbung.

Ich bin unlaengst einmal neben der Karin Kn3issl im Flugzeug in der Economy-Klasse gesessen. Da hab ich sogar (natuerlich unbeabsichtigterweise) das unglaubliche Privileg genieszen duerfen, mit ihr in Schenkelkontakt zu treten.
Zuerst war ich etwas enttaeuscht, weil sie ein Buch von Stephen King in Haenden gehalten hat, erst spaeter hat sich herausgestellt, dass es sich dabei aber nicht um den populaeren Horrorkrimi-Autoren handelt, sondern um DEN Stephen King, der Manager bei der HSBC Bank in England ist und sich als Top-Wirtschaftsexperte einen Namen gemacht hat. :eek:
Frau Kn3issl hat im Flieger Insiderinformationen mit einem hohen Tier vom Landwirtschaftsministerium aus dem schwarzen Dunstkreis ausgetauscht. Darueber hinaus hat sie zufaellig die Schwiegertochter von Agnes Hussl3in mit Kind (i.e. dem Enkelkind von Agnes Hussl3in), die seinerzeit hochschwanger bei Frau Kn3issl eine Pruefung ablegen durfte, getroffen. Ich hab natuerlich immer versucht, aktiv wegzuhoeren, exklusiv fuer :OATZ: hab ich trotzdem wider Willen ein paar Exklusivinfos aufgeschnappt, die sich wie folgt zusammenfassen lassen:
  • Frau Kn3issl wird von ehemaligen Kollegen im Auszenministerium gemobbt, seitdem sie sich selbstaendig gemacht hat. Sie lebt am Land in Seibersd0rf und haelt sogar ein paar Bibihenderln zuhause. Gelegentlich war sie in der Seibersd0rferschen Kommunalpolitik involviert.
  • Auszenminister Kurz war von ihrem Auftritt in der Sendung "Zur Sache" sehr beeindruckt und hat sie danach gebeten, sie bei Gelegenheit um Rat zu fragen, was sie insbesondere deswegen sehr gefreut hat, da seine Berater im Auszenministerium nach wie vor versuchen, sie auf Distanz zu halten.
  • Die Bestellung des naechsten Botschafters in Israel war schon mindestens zwei Monate vor Bekanntgabe intern ausgemacht.
  • Der neue Vorsteher des 1. Bezirks, Markus F|gl, ist mit dem hohen Tier aus dem Landwirtschaftsministerium im Theresianum in die selbe Klasse gegangen. Er war angeblich die totale Looserfigur und ist von seinen Schulkameraden permanent gedisst worden, vermutlich sei er deswegen so strebsam geworden, um das irgendwie zu kompensieren.
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Do Sep 22, 2016 6:46 am

florianklachl hat geschrieben:Wahrscheinlich war das blosz der Stermann mit dem Grissemann als Dame verkleidet beim Drehen der naechsten Verbund-Werbung.
Nein, das geht sich nicht aus.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5263
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Sa Jan 07, 2017 12:27 am

Endlich kann ich posten, dass unser Clanvater gemeinsam mit unserer Clanmutter am 27.12.2016 gegen 12:30 beim Eisen Eckl vorbeigehend gesichtet worden sind.
Dabei fiel auf, dass die Clankronprinzessin nicht mit anwesend war! :eek:
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7110
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Sa Jan 07, 2017 11:58 am

Die Clankronprinzessin war unter der Jacke der Clanmutter versteckt und wir waren auf dem Weg vom Kinderarzt heimwärts.
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Antworten