Wichtige E-Mail Anfragen mit Rückmeldung

Wissenschaftliche Diskussion auf Gerstensaftbasis. Alle öffentlichen Themen, die sonst nirgends dazu passen, kommen hier rein.
Benutzeravatar
Osterhasi
Schnapsnase
Beiträge: 2094
Registriert: Mi Jan 11, 2006 1:00 pm
Wohnort: Klosterneuburg

Beitrag von Osterhasi » Di Okt 09, 2012 7:53 pm

ein bekannter von uns wurde da mal niedergeführt von einer amerikanerin die mit dem auto gegen die einbahn gefahren ist. er war auf dem moped. zum glück nicht viel passiert.
"Es ist ausgesprochen verdrießlich, so etwas Revolutionäres wie Sarkasmus erfunden zu haben und mit ansehen zu müssen, wie es von Amateuren missbraucht wird."

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mi Okt 10, 2012 9:11 pm

Lorenzo-Matielli-Weg ist bereits eingetragen. :thumbsu:
Buchberggasse Einbahn noch nicht - @Chicken: schon gemeldet?
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Di Mai 27, 2014 8:51 am

============================
Frage:
============================

S. g. Hr. Pö||hub3r,

Ich bin auf den 0ÖN-Bilderbericht von Ihren Luftm4tratzen-Fahrten auf der St3yr gestoßen.
Und jetzt auf Ihre Email-Adre55e bei der R4iffeisen Bank. :)

Wir haben vor, kommendes Wochenende ein Stück auf der D0nau abwärts zu fahren, und zwar von Greifenst3in/Alt3nberg nach Klo5terneuburg/Pion1erinsel.

Zwei Bedenken hab ich - würde mich über Ihren Kommentar freuen:

*) Buhn3n: Muss man hier mit stärkeren Turbulenzen und einem Wasserwal2eneffekt rechnen? Die Buhn3n reichen in dem Abschnitt bis über ein gutes Drittel der Flussbre1te hinein. Wie gefährlich ist das wirklich?

*) Andere W4sserfahrzeuge. Waren Sie schon einmal auf der D0nau mit der Matrat2e unterwegs? Ich frag mich, ob es zum Problem werden kann, nicht schnell genug wahnsinn1gen H0bby-Mot0rbootf4hrern o. ä. ausweichen zu können.

Sagen Sie mir noch, welche Luftm4tratze Sie empfehlen würden? Auf den 0ÖN-Bildern sieht das nach Camp1ng-Luftb3tt aus. Gibt's eine bestimmte Marke, die "mehr" aushält? Haben uns jetzt In+ex-Luftbett3n bestellt ...


mit freundlichen Grü|³en,

:OATZ: Brett


============================
Antwort:
============================

Hallo Herr :OATZ: Brett,
wenns nach mir geht, gerne: Hallo Bretti!

bisher bin ich ausschließlich auf der St3yr gefahren, zwischen Kl4us und St3yr die gesamte Strecke in verschiedenen Etappen.
Buhn3n: leider hab ich keine Ahnung wie diese genau beschaffen sind und wie sie sich auswirken, weil es an der St3yr so etwas in massiver Ausführung nicht gibt.
andere W4sserfahrzeuge: ebenfalls leider keine Ahnung, wie viele von denen an der Donau unterwegs sind - ich habe an der St3yr nur "Konkurrenz" von P4ddlern und Schl4uchbooten - und die sind nicht wesentlich schneller. Also kein Problem. Höchstens lästig :)

als Luftm4tratze empfehle ich dringend eine C4mping-Luftb3tt mit entsprechender Höhe, damit man nicht im Wasser liegt. Marke weiß ich leider nicht genau. Hab meine 3 beim Eyb| um je 20 Euro gekauft. Maße ca. 190cm x 80? x 25?
Wichtig ist, dass

- sie hoch ist, damit man nicht im Wasser liegt - aber nicht ZU hoch, weil man sich sonst die Oberarme innen aufscheuert beim P4ddeln
Praktisch ist, wenn

- sie eine rauhe Seite hat, weil man nicht so glitschig drauf liegt und man einen besseren Halt bei wilderen Stellen hat
Beim Eyb| haben sie mir zwar gesagt, dass die Luftbett3n NICHT geeignet für Matr4tzenabenteuer sind (Halten das nicht aus), aber ich habe nur die besten Erfahrungen gemacht. Alle 10 Touren wird 1 schleichend kaputt (leichte Risse irgendwo), aber das macht nichts, man kann ja während der Fahrt mit dem Mund hin und wieder etwas Luft nachblasen.

Zusammenfassend: Ich selber würd mich nicht auf die D0nau trauen (auch nicht auf die Enn5) mit der Matratze (vielleicht bin ich da ein feiger H00nd, und Schwimmw3sten sind nicht so meins), sondern würd mir eher so Flüss3 wie die Ybb5 vornehmen, wo man schnell am 00fer ist und wo man vielerorts auch stehen kann, aber tief genug, dass man nicht dauernd am Boden scheuert. ich bin mal reingefallen in die S+eyr, wo es tief und unruhig war, da hab ich schon ein bissl die P4nik bekommen.
Ich täte mir auch auf G00gle Earth vorher anschauen, wo Kraftw3rke/W3hren sind, wo man raus muss. Und beim Fahren würd ich mir Schlapfen anziehn, weil man blossfüßig beim Reinfallen nicht so gut auftreten kann.

Ich würd mich freuen, von deinen Entscheidungen / Erfahrungen zu hören!
Viel Spaß!

Freundliche Grüße
M4g. M4rkus P0ELL|-|UBER

C0ntr0lling
R4iffeisenb4nk St. Ulrich-S+eyr reg.G3n.m.b.H.
B4nkste||e St. U|rich bei S+eyr
A-AAOO S+eyr, Pf4rrplatz g
T3l: +43 xxxxx
F4x: +43 yyyyy
m4ilto:zzzzz@zzzzz.at
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7110
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Di Mai 27, 2014 9:39 am

Ein ziemlicher L33ter der Herr. :)
Also alles in allem nicht so wild. :bier:
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mi Jan 07, 2015 2:15 pm

Hatte einen Euro darauf geboten, um zu sehen, was passiert. :schlumpf:
Heute kam der Anruf, denn bei den Ö|3|3 nimmt man sich für die Kunden Zeit. :thumbsu:

=============================

Betreff
Geb0t Anl4ge 97: Büro - Öffnungsze1ten

Nachricht

Sehr geehrter Herr Brett!

Wie soeben telefonisch besprochen werden wir Ihr Gebot zu Anlage 97: Büro - Öffnungsze1ten stornieren. Diese Anlage haben wir aktiviert um unsere infr4:fundu5-Besucher auf den ersten Blick über unsere Bür0zeiten während der Weihnachtsfeiertage zu informieren.

Für etwaige Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

M4rtina Gärtner
4sset M4nagement und Strategische Pl4nung
Anlagenverk4uf

Ö|3|3-Infrastrukt00r AG
402O L1nz, B4hnhofstraße 3
Tel. +43 732 93O00 1586
Fax +43 732 93O00 1579
Mobil +43 6G4 6174457
martin4.g4ertner@o3bb.at
http://www.o3bb.at/infrastrukt00r
Gesendet 07.01.2015 10:27:17
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Nov 03, 2015 2:37 pm

An: GameWorks Sàrl
Betreff: Missing Cards Jamaica

Hi!

I am missing 2 cards at Jamaica (multi-language edition, bought new Dec. 2014 on Amazon): both colored RED, one FOOD left CANNON right, and the other one CANNON left and FOOD right.

Is there any possibility that you could send me those two missing cards?

My address:
[...]

I love the game and would like to play it with 6 players. Thank you very much in advance!

Greetings,
[Grent]
Genau genommen gab's keine Rückmeldung.
Sondern gleich die 2 Karten per Post zugeschickt. Und auch nicht einfach so, sondern in Karten-Schonern, mit zusätzlich weiteren (irgendwelchen Spiel-)Karten zur Stabilität.

:thumbsu:

Keine Ahnung aber, ob das so reibungslos ging, weil das ein bekanntes Problem ist (irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, 2 Karten verloren zu haben - soo oft hab ich das nicht gespielt, und die Karten werden ja auch nicht großartig alle durchmischt oder in die Tischmitte ausgespielt etc.). Oder die sind einfach sehr leiwand und unkompliziert. :)
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7110
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Di Nov 03, 2015 5:50 pm

Vielleicht waren diese Karten nie dabei...und die haben einfach schon ein paar hundert Pakete parat. :)
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Nov 03, 2015 5:57 pm

Ich kann's mir vorstellen. Hab online darüber allerdings nichts gefunden. Sowas spricht sich dann doch schnell rum.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3531
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Nov 03, 2015 9:00 pm

Impressive :)
Möglich (dass es ein 'known Bug' ist), aber ich kann mir auch vorstellen, dass es immer wieder mal einzelne Packungen gibt wo in der Produktion einfach ein-zwei Teile danebensortiert wurden und daher immer wieder mal solche Anfragen kommen. So oder so ist das natürlich super, wenn sie die Karten einfach so zuschicken, denn auch sowas spricht sich rum :) (und mit den Kunden rumdiskutieren kostet letztlich auch mehr in Arbeitszeit als die 2 Karten und ein Kuvert ;) )

Edit: Würd mich ja mal interessieren, in was für einer Größenordnung sich die Auflage von Spielen wie Jamaika oder Descent oder Casino oder Shopping-Center .. bewegt, und was da der Unterschied zwischen einem Spiel-des-Jahres und irgendeinem eher Unbekannten ist. 10.000? 1Mio? Kann ich gar nicht einschätzen..
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mi Mär 23, 2016 7:44 pm

Sehr geehrter Herr Brett!

Ja, Sie können bei uns gerne gegen Vorauskassa bestellen:

1 Dose € 5,38 netto
<URL zum Produkt entfernt>

bei 13 Stück würden Sie den Mindermengenzuschlag nicht verrechnet bekommen, unter 13 Stück € 5,50 netto Aufschlag+ Versandkosten.

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Jud1th Id1nger
Vertriebs1nnendienst

K0MMUNALBED4RF.AT
Alles für Ihr3 Geme1nde



Von: Brett@Brett.Brett
Betreff: [K0mmunalbed4rf.at] Nachricht aus dem Kontaktformular

K0mmunalbed4rf.at

Nachricht von Ihrem Shop K0mmunalbed4rf.at

E-Mail-Adresse: Brett@Brett.Brett

Nachricht: S. g. Damen und Herren,

Darf ich als Privatperson auch bei Ihnen bestellen?
Ich bin auf der Suche nach Beckensteinen, die kriegt man einfach nirgends.

Würde auch schauen, dass ich die Mindestmenge für meine Bestellung überschreite.

Das wäre nett von Ihnen.

Bitte um Nachricht, danke,
Brett.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Antworten