[OATZ] Schnaeppchen - Fuehrer

Wissenschaftliche Diskussion auf Gerstensaftbasis. Alle öffentlichen Themen, die sonst nirgends dazu passen, kommen hier rein.
Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5366
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mo Aug 27, 2007 1:36 am

Und wofür verwendest den ohne Hund? Als Deluxe-Variante zum Müsli-Essen wärs sicher gut geeignet.
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11177
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mo Aug 27, 2007 7:19 pm

Ja, zB. Mit ein wenig Fantasie gibts da eine Menge Anwendungen dafür.

Ich denk mir überhaupt, irgendwann werden Designer die Möglichkeiten durch Tiefziehen wieder aufgreifen. Seit den Emailtellern aus den 60ern hat sich da leider lang nix durchgerungen...
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11177
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Do Mär 13, 2008 9:43 am

Vor der TU werden heute von netten Mädels mit AMA Gütesiegel drauf gekochte Eier in den :OATZ: -Farben verteilt!

Ich find Eier sind das beste Giveaway, das man sich vorstellen kann - da steckt geballte Energie drin. Und es hat auch sowas Ursprüngliches und Belebendes.

Wenn ich das vorher gwußt hätt, hätt ich mir eine Senftube mitgenommen.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11177
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Fr Mär 14, 2008 9:55 am

Heute (8:45 Uhr) ist sogar ein Gösser-trinkender Bauer mit Kräutersalz neben der Eierverteilerin gestanden.
"Wüst a Soiz? Dann muaßtas owa glei essen!"
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5366
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mo Mär 24, 2008 5:17 pm

Wer sich seine Ecard auf eine Bürgercard upgraden lässt, kann sich Meldebestätigungen, Leumundszeugnisse etc. mit digitaler Signatur gratis zuhause ausdrucken.

Wohnungen und Förderungen für Jungwohner von der NÖ Landesregierung: http://www.die-will-ich.at/
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Chicken
Beiträge: 3253
Registriert: Mo Dez 06, 2004 1:00 pm

Beitrag von Chicken » Do Apr 17, 2008 7:19 pm

Bei einer Hoferfilialeröffnung gibts folgendes Lenkrad um 20€. Was meinen die Leute, die schon eines haben dazu? Is das was brauchbares?
:banana:

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6219
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Do Apr 17, 2008 7:35 pm

also ich, als der, der sich am wenigsten von den :OATZ: Racern auskennt, würd sagen den zweck des genauen lenkens und des besseren gas geben / Bremsen erfüllt es.

billiger kriegst du jedenfalls nirgends ein neues, sag ich mal. (geizhals: http://geizhals.at/?cat=joy&bpmax=&asuc ... off&sort=p)

unterschiede zu teureren modellen findet man glaub ich vor allem in der verarbeitung.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Do Apr 17, 2008 7:38 pm

Die Frage ist immer:

- Wie stabil fühlt sich alles an
- Wie gut kann man das Lenkrad befestigen
- Wie rutschfest ist die Pedaleinheit

Für 20€ kann man, find ich, nicht viel falsch machen.
Ich würd sagen, es würde den Zweck erfüllen. Und falls die Pedaleinheit rutscht, muss man halt nachhelfen. Ich muss zB vor jedem Einsatz die 4 Gummifüße meiner Einheit anfeuchten.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Chicken
Beiträge: 3253
Registriert: Mo Dez 06, 2004 1:00 pm

Beitrag von Chicken » Do Apr 17, 2008 7:51 pm

gut... die 3 Dinge kann ich ja erst ausprobieren, wenn ichs gekauft hab.
Was mich stört ist, dass das Ding keine Schaltwippen hat. Aber es müsst ja möglich sein das Schalten auf 2 geeignete Knöpfe zu geben.
:banana:

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Do Apr 17, 2008 8:11 pm

Chicken hat geschrieben:gut... die 3 Dinge kann ich ja erst ausprobieren, wenn ichs gekauft hab.
Was mich stört ist, dass das Ding keine Schaltwippen hat. Aber es müsst ja möglich sein das Schalten auf 2 geeignete Knöpfe zu geben.

Ui, das hab ich garnicht gesehen. Belegen kannst Du die Tasten sicher, wie Du willst. Solltest halt mit den beiden Daumen während des Lenkens gut hinkommen.

Die Anzahl der Tasten find ich geil. Ich hab neben den Schaltwippen gerade mal 4.

-links schauen
-rechts schauen
-zurück schauen (obwohl das auch geht, wenn ich die oberen beiden gleichzeitig drücke)
-und das durchschalten des Menüs während des Fahrens

Dazu noch praktisch wären: Speedlimiter, TC ausschalten (für schnelleres Wenden), Sicht ändern. Dafür hab ich halt das Kabellose Keyboard.
Religion is like a penis.

Antworten