Neues aus der Computer-Spiele-Welt

Online Games, PC Spiele, Konsole, Flash Games
Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3754
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Neues aus der Computer-Spiele-Welt

Beitrag von mastastefant » Di Jun 22, 2010 2:17 am

Die E3 ist wieder da, und schon hagelt es wieder haufenweise Trailer und Überraschungen.

John Carmack legt mal wieder bissl nach, und es gibt richtige Gameplay-Videos von Rage. Und es dürft einiges können.. :)
http://www.gametrailers.com/video/e3-2010-rage/700797
(schaut ein bissl nach Doom III meets Fallout 3 aus ... aber sicher nicht mit so vielen Bugs wie Fallout 3).

Und dann stellt sich da Gabe Newell hin und zeigt nen Trailer von Portal 2.. Und es schaut einfach geil aus :)
http://www.gametrailers.com/video/e3-20 ... l-2/101563

Ein paar Videos, leider nur abgefilmt, aber trotzdem spitze (das is auch was fürn Brett ;) ):
Excursion Funnel Gameplay:
http://www.gametrailers.com/video/e3-20 ... l-2/700585
Repulsion Gel und Propulsion Gel Gameplay:
http://www.gametrailers.com/video/e3-20 ... l-2/700587
Thermal Discouragement (lol) Beam Gameplay:
http://www.gametrailers.com/video/e3-20 ... l-2/700589
GlaDOS ist wieder da:
http://www.gametrailers.com/video/e3-20 ... l-2/700581

Dieses Gel ist einfach nur genial (und diese Funnels auch).. Und diese Turret-Bots sowieso ('Goodbye .. Critical Error.' 'Wheeee!' :D ).

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6497
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Di Jun 22, 2010 10:02 am

Ich fand den Schwierigkeitsgrad von Portal gerade hoch genug, das Gel dürfte es nochmal eine Spur gefinkelter machen.. ^^
Mir kommt es vor, wie wenn du Schere-Stein-Papier spielst, und dann kommt jemand und erweitert das Ganze um den Brunnen. Sprich: Sicher ganz nett, aber das Original alleine hat auch gepasst.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3754
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Jun 22, 2010 4:06 pm

Ich hoff vor allem dass Portal 2 mehr ein 'volles Spiel' wird betreffend die Spiellänge..

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3754
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Sa Sep 04, 2010 1:19 pm

Muahaha! Da schau ich mal nur so auf Gametrailers vorbei, und was seh ich da grad auf der ersten Seite?
http://www.gametrailers.com/video/pax-1 ... kem/704001
:)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3754
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » So Okt 10, 2010 5:52 pm

I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3754
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Fr Okt 15, 2010 3:57 pm

In den USA nun http://www.onlive.com öffentlich zugänglich geworden (und mit was für einem Demo-Spiel! Duke Nukem Forever! :) ).

Das ist ein Anbieter, die PC-Spiele per Stream zur Verfügung stellen, d.h. man hat nur einen Client, der den Input an den Server bei denen schickt, der Server berechnet die Grafik, komprimiert sie (mit eigener Hardware und eigenem Codec), und schickt den Stream zurück, und der Client muss nur mehr den Stream darstellen -> voila, perfekte Grafik auch auf Netbooks, der User muss sich nicht mehr um Patches und Konfiguration und Hardware kümmern, und die Spieleproduzenten müssen sich keine Sorgen um Raubkopien machen.

Bei Onlive kann man dann auch Spiele einfach mal anspielen (für ne halbe Stunde, Spielstände werden nicht gespeichert; das entspricht eh etwa der Zeit, die ich die meisten Spiele spiel :) ), ohne installieren zu müssen. Man kann auch andere zuschauen lassen natürlich, und kurze 'Action-Sequencen' aufnehmen, die sich jeder dann später wieder anschaun kann. Multiplayer geht natürlich auch (und es müsste eigentlich den Vorteil haben, dass es keine springenden Maxerln mehr gibt!).

Meine große Hoffnung ist auch, nachdem am Client nur mehr eine mini-Software laufen muss, die Videos dekodiert und Input abschickt, sollte es ja kein Problem sein, davon auch ne Linux-Version zu machen, sofern sich onlive dazu entschließt (bisher gibts den Client für Win und immerhin auch Mac denk ich).

Damit man da überhaupt mitmachen darf, setzen sie mind. eine 5Mbit-Internetanbindung vorraus, und man muss in einem Land sein, in dem es angeboten wird (aka in dem eine Serverfarm von denen steht), und das Internet darf in keiner Teilstrecke über Funk gehn (das alles checkt der Client zu Beginn ab und verweigert andernfalls den Dienst anscheinend), aus Performance-Gründen.

Downstream zieht das ganze dann so seine 700kB/s für Video+Audio, Upstream ist minimal. Grafikqualität ist natürlich sehr gut, da die entsprechend leistungsfähige Hardware in den Servern einsetzen, allerdings bei schnellen Szenen gibts unvermeidlich Klötzchenartefakte von der Kompression.

Sofern immer genug Downstream da ist (also nicht z.b. ein Download reinfunkt oder so was, schätz ich) dürften die Latenzen (dank eigens für niedrige Encode/Decode Latenzen entwickeltem Video-Codec) gering genug sein um auch Shooter spielen zu können, Framerate soll so ~35-40fps, bei max. Auflösung von 1280x720 sein.

Billig ist der Spaß allerdings nicht. Man zahlt da entweder pro Spiel so 5-9$ für ein paar Tage, oder den Kaufpreis für Nutzungsrechte für 'mindestens 3 Jahre', aber dann noch ne Monatliche Grundgebühr von 15$. Und wenn das Spiel nach 3 Jahren halt nicht mehr verfügbar ist, hat mans nicht mehr.

Andere Anbieter gibts auch noch, z.b. Gaikai http://www.gaikai.com/ (momentan nur für Beta-Tester), die haben überhaupt nur einen Flash-Client, und zahlen soll da nicht der Spieler sondern der Anbieter (ist also eher für Demos und Werbung und so).
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 15079
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Fr Okt 15, 2010 4:59 pm

Hab mir vor einiger Zeit auch mal das Prinzip angesehen.
Leider fällt das Lustigste weg: LAN.
Finanziell geht's sowieso nicht.
Aber für die Zukunft ein gutes Prinzip.
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLTN | RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3754
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Sa Okt 16, 2010 5:45 pm

Nachdem es sich mit Duke Nukem Forever noch etwas hinzieht, haben ein paar Fans angefangen, das alte Duke Nukem 3D auf der Unreal 3 Engine neu zu machen (Video im Text verlinkt):
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 09010.html

Hoffentlich zieht sichs nicht auch so lang wie Blackmesa:
http://wiki.blackmesasource.com/Category:Chapters
.. allerdings dürfte da bis auf die Xen-Levels schon das meiste fertig sein, und nach den Videos und Screenshots dürfte sich das Warten bezahlt machen :)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7277
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » So Okt 17, 2010 10:28 pm

Duke Nukem Forever hab ich ja praktisch schon abgehakt. Ich wart nur noch auf Diablo III :)
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3754
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Fr Nov 19, 2010 9:37 pm

John Carmack (:hail :) präsentiert: RAGE auf iPhone, 60fps!
http://www.youtube.com/watch?v=52hMWMWKAMk
:gott:

Für Leute mit iPhone, die können auch mal diese Epic Citadel Demo ausprobieren:
http://www.youtube.com/watch?v=sy2hXtUN ... re=related
I find your lack of platform support disturbing.

Antworten