Geile tastatur

Soft- und Hardware-bezogene Diskussion.
Benutzeravatar
Metaph
Gelegenheitstrinker
Beiträge: 133
Registriert: Di Nov 16, 2004 1:00 pm

Geile tastatur

Beitrag von Metaph » Mi Jul 20, 2005 10:49 am


Benutzeravatar
Chicken
Beiträge: 3253
Registriert: Mo Dez 06, 2004 1:00 pm

Beitrag von Chicken » Mi Jul 20, 2005 10:56 am

i glaub des kenn i scho von wo... :D

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14311
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mi Jul 20, 2005 10:57 am

Hatten wir schon im QIV-Thread, hat sich aber durchaus einen eigenen verdient.
Mal sehn, ob die wirklich schon 2006 marktreif ist. Zum Arbeiten in komplexen Applikationen aber sicherlich äußerst wertvoll.
Und bei Spielen seh ich den Einsatz halt eher bei Strategie-Spielen, oder zB DiabloII kommt sicher sehr leiwand.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Hannes
Beiträge: 1973
Registriert: Mo Dez 06, 2004 1:00 pm
Wohnort: Exil

Beitrag von Hannes » Mi Jul 20, 2005 1:24 pm

ja, oder audio sequencer. extrem angenehm. bis jetzt gibts zwar eigene cubase-, logic-etc. tastaturen, aber keine allrounder, die man dann auch für andere zwecke so gut einsetzen könnt

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7117
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Mi Jul 20, 2005 1:46 pm

hmm...aba was is jetzt wennst bei quake oda so was schreiben willst?
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14311
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mi Jul 20, 2005 4:17 pm

Das müsst dann halt mit "Profilen" bzw. Umschaltung derselben funktionieren.

Oder (und das ist ja der Sinn des ganzen) => sobald du T drückst, stehen nur noch buchstaben auf der Tastatur. Das gleiche, sobald du die Konsole anwählst.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11102
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Sa Jul 30, 2005 5:34 pm

Der Hepp Stefant hat gmeint, daß der verwendete Display-Typ gar nicht so arg teuer zu produzieren ist. Also so wie er das beurteilt hat, könnte das Ding schon so oder so ähnlich salonfähig werden. Für mich hats ja auf den ersten Blick wie für die oberen Zehntausend ausgesehen. Aber schauma amal, was uns die Wirtschaft alles bringt.

Was anderes, hat wer eine Ahnung wo man möglichst billig einen Empfänger irgendeines Signals (gabs einmal mit Klatschen) herbekommt, den ich in mein Geldbörsel und an meinem Schlüsselbund anbring? Ich verleg die Sachen dauernd irgendwo... nervt.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5308
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Sa Jul 30, 2005 8:29 pm

beim conrad gibts sowas sicher. sonst am besten den stefan fragen!
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7117
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Mi Aug 03, 2005 2:22 pm

das is ein keyboard ;)
Dateianhänge
eaf4e1508c3d8cbc5cb8675c69095f0c (Small).jpg
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14311
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Do Mär 22, 2018 2:52 pm

Ab April arbeite ich aus gesundheitlichen Gründen hiermit:
Bild
Kinesis Advantage (abgebildet ist das praktisch baugleiche Modell "2")

Spannend wird das Umlernen in Bezug auf den Daumen. Gleichzeitig hab ich ein US-Layout gewählt, weil es zum Programmieren wesentlich besser geeignet ist (Klammern und so).
Glaube, die ersten Tage werden brutal. :D

Zum Glück ist sie voll programmierbar, denn Y und Z werd ich vermutlich schon switchen.



Es gibt sogar eine Modding-Community ... aber ich werd höchstens einen Trackball mittig drauflegen.
Religion is like a penis.

Antworten