Rotzlöffel

Soft- und Hardware-bezogene Diskussion.
Benutzeravatar
zobi
Beiträge: 3688
Registriert: Mo Nov 15, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von zobi » Mo Mär 31, 2008 7:56 pm

[essig] :cat: [/essig]

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11102
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mo Mär 31, 2008 8:50 pm

Cannibal hat geschrieben:@Flo: Das geht jetzt ausrücklich NICHT gegen den wiesl oder seine Arbeitsmoral. Wogegen es geht sind diese Pauschalsätze: Bitte unterlasse es, im Namen aller zu sprechen, zumindest in meinem Namen kannst du es nicht. Und nur wenn ich einmal einer Meinung nicht widerspreche heißt das noch lange nicht, dass sie in meinem Sinne ist.
Meine Zustimmung/Übereinstimmung. Aber ich verstehs unter anderem auch als Spielart dieses ganz speziellen Flo-Schmähs (der allzuoft zwischen halbernst und vor allem halblustig zuhause ist).
Im Übrigen finde ich auch dass du offene Briefe an Politiker unterlassen solltest, ohne das vorher besprochen zu haben.
Bei solchen Aktionen hoff ich zumindest stark, dass der Flo vorher einen positiven Ratsbeschluß einholt... oder?
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5308
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mo Mär 31, 2008 9:32 pm

@Cannibal: Im Namen aller schreibe ich eh nur dann, wenn es sich um Selbstverstaendlichkeiten handelt, oder, wenn sich die Mehrheit (>50%) in einer Abstimmung fuer etwas ausgesprochen hat. Alles andere waer ja eine Frechheit!

zum Selbstmord-Thread: ich hab nichts dagegen, ihn zu loeschen, wenn das in deinem Sinne ist und sich eine Mehrheit dafuer ausspricht.

Wieso man Briefe an Politiker nicht posten soll, versteh ich nicht.
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14311
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mo Mär 31, 2008 9:37 pm

florianklachl hat geschrieben:zum Selbstmord-Thread: ich hab nichts dagegen, ihn zu loeschen, wenn das in deinem Sinne ist und sich eine Mehrheit dafuer ausspricht.
Ne ne ne, da wird nix gelöscht. ;)
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5308
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mo Mär 31, 2008 9:40 pm

Ne ne ne, da wird nix gelöscht.
darauf hab ich nur gewartet ;)
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11102
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Di Apr 01, 2008 8:10 am

Ich wär dafür, da steht eh nur Quargel drin.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11102
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Fr Apr 11, 2008 10:48 am

Hier ein paar Zahlen vom IHS, den Zusammenhang Elternhaus/Schulerfolg betreffend:

http://orf.at/080410-23863/index.html
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Osterhasi
Schnapsnase
Beiträge: 2115
Registriert: Mi Jan 11, 2006 1:00 pm
Wohnort: Klosterneuburg

Beitrag von Osterhasi » Do Jan 18, 2018 7:28 pm

Liebe Frau Banski, lieber Brett,
Bitte wann ist es denn soweit mit dem Nachwuchs??
"Es ist ausgesprochen verdrießlich, so etwas Revolutionäres wie Sarkasmus erfunden zu haben und mit ansehen zu müssen, wie es von Amateuren missbraucht wird."

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11102
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Do Jan 18, 2018 10:51 pm

Am 24. wird importiert. Von einer währungslosen Welt hinein in eine, in der es viel zu verzollen gibt.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1634
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Beitrag von Bergsalz » Fr Jan 19, 2018 11:30 am

Du Baustellenpoet ;)
"Hey hey hey!" That's what I say.

Antworten