Red Bull Racing Team / Formel 1

Fußball & Co
Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Jul 01, 2014 2:00 pm

Brett hat geschrieben:Schade wiesl, ist ja doch ein Forum, oder?
Ich hab's zum Glück noch gelesen.
Es war ein super Post ! :thumbsu:
Ich find's auch schade, aber es ist total verständlich, wenn man es lieber privat besprechen möchte.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11177
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Di Jul 01, 2014 2:07 pm

Ich hab's auch noch gelesen, für recht gut befunden und mich noch gefreut, dass vom wiesl, der ja eh nimmer so viel schreibt, mal wieder was Kerniges im Forum steht.

Nebenher hab ich zu meinem Amüsement von gestern Nacht auf heute gelernt, dass du tatsächlich die schwulste Bank der Welt für JesuZ' Vater gehalten hast. :)
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Jul 01, 2014 2:17 pm

Brett hat geschrieben: Nebenher hab ich zu meinem Amüsement von gestern Nacht auf heute gelernt, dass du tatsächlich die schwulste Bank der Welt für JesuZ' Vater gehalten hast. :)
:D

Ja, da mir JesuZ geschrieben hat, dass er im Urlaub verifizierte Tipps von Pit und seinem Vater gesammelt hab, und dann sehr spät die User "Pit" und "Goldman&Sachs" registriert wurden, bin ich davon ausgegangen. Den Goldman&Sachs Link hatte damals nicht angeschaut und deshalb vergessen, da lt. wiesl nicht alle einzelnen Tipps gespielt wurden, und das daher ohnehin nicht viel Sinn gemacht hätte. Außerdem, durch Würstel 2010, dachte ich, die JesuZens hätten im Urlaub eine neue Strategie entwickelt: nur 1:1, außer bei großen Favoriten, dort 2:1. :)


Spannend, wohin sich der Red Bull Thread entwicklt - im Grunde nur wegen Gabalier bzw. der Grünen. :)
Wer hätte das gedacht. :p
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11177
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mo Jul 07, 2014 11:25 am

Na fesch: Weil's in Österreich eh schon zum Alltag gehört, werden Steuerskandale gar nicht mehr erst hinterher aus dem Verborgenen aufgedeckt, sondern ganz cool vorneweg angesagt:

[quote="Spielbergs Vizebürgermeister"]&#8222]

Dass Steuer einfach Steuer ist, steht hier gar nicht zur Option. :eek:

Jetzt ist mir zwar nicht klar, ob das alles nur Gemeindesache sein soll, aber jedenfalls ganz schön keck, dass das jemand in seiner Position eines Vizebürgermeisters so ausspricht!
Oder soll ich mich jetzt doch freuen, dass er so ehrlich ist? :thinking:

http://steiermark.orf.at/news/stories/2656377/
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1654
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Beitrag von Bergsalz » Mo Jul 07, 2014 2:42 pm

Echt geil.
:uzi: :uzi: :uzi: :knife: :hammer: :hammer: :hammer:
"Hey hey hey!" That's what I say.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Sa Jul 12, 2014 10:15 pm

Dateianhänge
alain_prost_damon_hill_sonic_the_hedgehog.jpg
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1654
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Beitrag von Bergsalz » Sa Jul 12, 2014 10:24 pm

Wunderschön. Und den Sonic gleich dazu!
"Hey hey hey!" That's what I say.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Do Sep 11, 2014 10:29 pm

Keine Fahrhilfe mehr durch den Boxenfunk in der Formel 1:
http://www.motorsport-total.com/f1/news ... 91113.html

Ich bin echt kein Nörgler, was die derzeitige F1 angeht. Aber jetzt, wo ich diese Nachricht lese, muss ich im Nachhinein sagen: eigentlich sehr gute Idee! Warum hat man da nie eine Diskussion in die Richtung gehört?
Ich finde, die F1 darf ruhig technoider werden, aber es soll dem Fahrer mehr überlassen sein, ob er das alles hinkriegt, oder nicht. Und er muss dann eben an die Box und sich dort mit seinen Mechanikern/Analytikern besprechen. Es ist ein Teamsport. Aber der Fahrer verkommt dem Anschein nach immer mehr zur Marionette.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1654
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Beitrag von Bergsalz » Fr Sep 12, 2014 8:42 am

Auch ich zähle mich nicht zu den Nörglern. Allein, dass das Marionetten-Bild über die Piloten entstanden ist, kann man anhand der Übertragungen nachvollziehen, wobei das ja leicht vermeidbar gewesen wäre (indem man weniger oder andere oder keine Funkgespräche an die Zuschauer übertragen hätte, die kommen ja eh immer zeitversetzt).

Na gut, das Verbot wirkt ja wie eine gute Idee. Zu befürchten bleibt, dass zu vage befohlen wurde, was jetzt genau alles verboten ist (laut zumindest einem Artikel der Fall), und dass die Teams irgendeine, obendrein recht offensichtliche Lösung finden werde à la den schlecht verschlüsselten Codes für die Stallregie ("Ok, Nico, Lewis is faster than you in that sector").
"Hey hey hey!" That's what I say.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » So Okt 05, 2014 10:13 am

Ich wollte die letzten 1-2 Jahre immer wieder mal (auch vor kurzem) in den Prophezeiungen-Thread schreiben, dass ich glaube, dass innerhalb der nächsten 5-10 Jahre ein Formel 1 Fahrer auf der Strecke während eines Rennens sterben wird. Ich dachte aber an einen fliegenden Reifen, der einen Fahrer am Helm trifft.

Mal schauen, wie es mit Bianchi weitergeht. (er ist in den Abschlepp-Traktor gekracht, der gerade Sutils Wagen wegräumen wollte)

Im Regen denk ich mir immer, wenn einer an einer Stelle abfliegt, ist die Chance sehr groß, dass an der selben Stelle noch einer abfliegt. Weil es einfach spezielle nasse Flecken und Bäche gibt und man ja schon oft gesehen hat, dass einer nach dem anderen an der gleichen Stelle rausrutscht.
Sie haben diesmal das Safety Car nicht rausgeholt. Manchmal kommt es zu schnell. Diesmal hat es mich schon gewundert, warum es nicht kommt an der Stelle.

Das war 1994 in Suzuka ja genau das gleiche. Aber da ist es viel schneller Schlag auf Schlag gegangen.
Damals hat es einen Streckenposten getroffen, der hat aber überlebt.

[video=youtube;Z-U0b--ISq4]https://www.youtube.com/watch?v=Z-U0b--ISq4[/video]
Religion is like a penis.

Antworten