[OATZ] Radfahren

Fußball & Co
Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3531
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Sa Okt 04, 2014 4:21 pm

Ich bin am überlegen, morgen mit dem RadExpress von Weidling nach Melk zu fahrn und dann mit dem Rad zurück. Wär wer interessiert mitzufahrn?
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1607
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Beitrag von Bergsalz » Sa Okt 04, 2014 6:40 pm

Bin leider am Semmering - aber: ganz leiwande Sache, haben wir vor ~2 Jahren gemacht.
Wobei man sich auch überlegen kann, ab Krems mit dem Zug weiter nach Hause zu fahren - nach der Wachau ists einfach nur noch der langweilige Donauradweg, wie man ihn von ab hinter dem Greifensteiner Kraftwerk richtung Tulln kennt.
"Hey hey hey!" That's what I say.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3531
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Sa Okt 04, 2014 7:39 pm

Jup, man kann allerdings dann bei Krems oder irgendwo nachher Seite wechseln und dann Richtung Stockerau fahrn, das ist netter (zumindest das letzte Stück, den Rest kenn ich noch nicht..)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6185
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Mo Dez 29, 2014 8:41 pm

Jesuz, mit Rad fahren wirds heuer nix mehr. Nachdem ich die letzte Woche eh immer wieder Probleme mit der Kette hatte, hab ich den Neuschnee gleich ausgenutzt und das Rad heute zum Service gestellt.
Dafür freu ich mich umso mehr auf das frische Radl in 10 Tagen. :)

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3531
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Dez 30, 2014 1:47 am

Dann wirds dafür wieder Zeit für eine Schnee-Radltour .. wie vor zwei (?) Jahren ;)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3531
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Apr 05, 2016 10:17 pm

Har, bei solchen Meldungen kann man sich eine gewisse Häme nicht verkneifen :)
Vassilakou auf Radstreifen von Auto angefahrn:
http://wirtschaftsblatt.at/home/nachric ... treifen-an

Die war sicher wieder viel zu schnell und mitten am Gehsteig sowieso.

Die Stelle wird dort jetzt aber sicher auch grün angemalt, damit das nicht mehr passieren kann..
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6185
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Do Mär 23, 2017 7:46 pm

Ist das schon wer von euch gefahren?
http://www.wienerwaldtrails.at/shared/s ... att-trail/

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11040
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Do Mär 23, 2017 7:47 pm

Ich bild mir ein, da sind der JesuZ und ich mal runtergefahren. Ist aber ~4-5 Jahre her, hab leider kaum Erinnerungen daran.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11040
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mo Mai 15, 2017 11:39 am

Falls hier irgendwer Lust hat, sein Leben auf's Spiel zu setzen:

http://science.orf.at/stories/2842796

... for a fistful of MPHs
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Antworten