Koller ÖFB Team 2011

Fußball & Co
Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Koller ÖFB Team 2011

Beitrag von Grent » Sa Jun 02, 2012 2:45 pm

[video=youtube;q9vSySFA-bQ]http://www.youtube.com/watch?v=q9vSySFA-bQ[/video]

Kommentare:
Der Kommentator unter aller Sau. Wie kann man so negativ sein?
Net wundern. Is nur der Polzer. Das ist ein Vollkoffer wie er im Buche steht. Ich verstehe jeden Menschen, der gezwungen ist, dem Typen 90 Minuten lang zuzuhören, Suizidgedanken hegt.
der kommentator is so deppat. Aber wenn gomez den ball irgendwie hineinstolpert dann war das gewollt und eine kunst ich mein behinderter geht es ja garnicht und bei irgendeinen barca spielt hat messi einen fehlpass gemacht und er hat gesagt das messi da einen gesehen hat so deppat der polzer
bitte net den Polzer....gegen eigene Leute scheiße Quatschen geht gar net...tz
da kommentator is so dermaßen scheiße dass ma dafür gar koa anderes wort mehr findet. dauernd die negative gehirnsülze kann ma sich nit 90min anhören. armutszeugnis...
typisch orf halt. gut dass die euro auch woanders übertragen wird.
Das ist ein Pessimist!!! Der redet Österreichs Leistung in Grund und Boden! Obwohl unsere Nationalelf genau solche Siege für das Selbstvertrauen braucht!!!
Der Kommentator kriegt bei jeder ballberührung vom alaba an orgamsus, und beim arnautovic is für ihn sowieso gleich alles scheisse
Polzer ist echt a Zumutung, dafür gibt's schon gar keine Worte mehr. Furchtbar! Ja der gehört schon längst aussortiert.
Polzer raus .
Kommentator ist wirklich eine Frechheit!!
Und das waren lauter Verschiedene !
Bin ich froh, dass ich den Trottl gestern praktisch nicht hören konnte. :thumbsd:
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Fr Aug 17, 2012 9:09 am

Paul Scharner find ich sehr arm.
Vorallem, weil seine letzten Leistungen im Nationalteam (insbesondere nach vorne) sehr bescheiden waren und nach Selbstüberschätzung ausgesehen haben.
Wie er in England spielt, hab ich nie gesehen. Da wird bestimmt eine Leistung da gewesen sein.
Beim HSV wird man ihn ja jetzt womöglich auch in AUT öfter sehen können.

Was sagt Wieselburg dazu?
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7111
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Fr Aug 17, 2012 10:29 am

Hehe, stimmt. Paul Scharner ist ja aus Purgstall (für die dies nicht wissen: das liegt zwischen Wieselburg und Scheibbs).
Also im Nationalteam hat er meiner Meinung nach auch nicht viel gerissen. Da ist er mehr durch gefärbte Haare aufgefallen.
Allerdings find ichs schon eine Leistung in der angeblich stärksten Liga der Welt so viele Jahre in der obersten Liga immer gesetzt zu sein. Auch wenn die Vereine bei denen er war doch kleinere waren.
Das mit Koller find ich jetzt nicht so schlimm, da wird glaub ich auch durch die Medien viel aufgeschaukelt (siehe Rogan/Maier).
Vielleicht reißt er ja beim HSV wieder was. Für die WM 2014 wäre er glaub ich ohnehin schon viel zu alt :) .
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Fr Aug 17, 2012 4:31 pm

Diesmal glaub ich garnicht, dass es gar so sehr aufgebauscht wurde, sondern wirklich heftig war.
Der ÖFB hat Scharner nun ausgeschlossen - also unabhängig vom Teamchef.
(Scharner hat sich ja schon mit Hickersberger damals genau das gleiche geliefert - damals hab ich die Schuld nicht bei ihm gesehen, aber er dürft tatsächlich einen Knacks haben "kann der Mannschaft nur helfen, wenn ich fix gesetzt bin" blabla. Und zur EM wollt er dann doch wieder zurück ...) Durch seinen Mentalcoach dürft der in ganz anderen Sphären schweben. Da gabs vor einigen Jahren mal eine Doku über den Scharner, was für ein Einzelgänger er ist und wie unkonventionelle Trainings- und Mentalmethoden er verwendet. Schräger Vogel. In England dürft er irgendwie gut reingepasst haben. Kann mir sehr gut vorstellen, dass er in Deutschland (im Gegensatz zu einem Fuchs oder Pogatetz) schnell weg vom Fenster ist.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

WM Qualifikation 2014 (Brasilien)

Beitrag von Grent » Fr Sep 07, 2012 7:49 pm

Grad ur spannend, KAZ-IRL. Es steht 1:0 bis zur 88', dann Elfer IRL zum 1:1.
Dann 90': 1:2 für IRL.

Glaub, es wär nicht schlecht für AUT wenn IRL verloren hätte.

Heute abend: GER-FRO.

:kicken:
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

AUT-GER

Beitrag von Grent » Di Sep 11, 2012 10:30 pm

Wow, das war klasse!

:banana:
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11040
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Di Sep 11, 2012 10:30 pm

Wahnsinn, ich hab mir das Spiel erst ab Minute 50 oder so angeschaut und geglaubt ich seh nicht recht. Irrsinnig stark gespielt, verkehrte Welt irgendwie. :thumbsu:

Die falsch gewerteten Abseits hams verhunzt, und dass dem Arnautovic hie und da die Nerven ausglassen haben. Aber sonst - wow!
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11040
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Di Sep 11, 2012 10:31 pm

Grent hat geschrieben:Wow, das war klasse!

:banana:

:banana:
Wenn sie das Niveau längerfristig so halten können, wird Österreich zur Fußballnation. :)
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Sep 11, 2012 10:32 pm

Die erste Hälfte war sogar in mancherlei Hinsicht noch stärker !
Da hat man die Deutschen kam in Strafraumnähe gesehen, AUT im Mittelfeld irrsinnig stark und auf schnelle Konter aus.
Vorallem sehr sauber am Ball.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Sep 11, 2012 10:34 pm

Brett hat geschrieben: :banana:
Wenn sie das Niveau längerfristig so halten können, wird Österreich zur Fußballnation. :)
Man kann glaub ich jetzt sagen, dass es tatsächlich am Trainer liegen muss.
Denn viele und gute Legionäre hatten wir auch vor einem Jahr(+) schon - eigentlich sogar die gleichen.

Leider sieht AUT aber traditionell gegen bessere Mannschaften auch besser aus. Bin also schon sehr gespannt, wie es gegen KAZ wird.
Wenn sie dort auch überzeugen, ist Platz 2 in der Quali nicht mehr ganz unrealistisch.
Religion is like a penis.

Antworten