Tennis

Fußball & Co
Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14424
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Tennis

Beitrag von Grent » So Jun 10, 2007 3:46 pm

Ich glaube, ein Paris-Finale Federer gegen Nadal ist das Großartigste, was man sich sportlich gesehen anschaun kann.

Keine lächerlichen Fehlentscheidungen oder gar ungültige Tore.
Kein Doping.
Keine unglaublich langweiligen Im-Kreis-Fahrten.
Keine Wetterlotterien.
Keine Entscheidung am Grünen Tisch.
Keine unglaublich langweiligen Halftime-Shows.

Mann gegen Mann.
Die besten der Welt.
Durchwegs spannend.
Leicht zu verstehen bzw. durchwegs durchschaubar.


Das einzige, was mir noch einfiele, wäre NBA oder vielleicht Boxen, aber da kenn ich mich mangels Begeisterung zu wenig aus. Ich liebe zwar Autorennen, auch Football ist manchmal genial. Auch Fußball klarerweise (Sprichwort WM). Aber was hier geboten wird ist gerade sensationell - rein sportlich gesehen. Stimmung und Rundherum etc. ist etwas anderes.


Edit: Mir fällt grad auf, die spielen praktisch keinen Slice (also langsame Bälle, die das Tempo aus dem Spiel nehmen). Praktisch nur Power.
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5391
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Do Jun 14, 2007 3:57 am

Tischtennis würde find ich auch in die Kategorie passen
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Don_R
Beiträge: 762
Registriert: Mo Feb 14, 2005 12:14 am
Kontaktdaten:

Congratulations

Beitrag von Don_R » Sa Jul 03, 2010 7:02 pm

Jüüüüür-gen Mel-zer!!!!!!

Wimbledon-Sieg im Doppel! Glatt in 3 Sätzen. Auch sehr geil!

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1663
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Beitrag von Bergsalz » Do Okt 14, 2010 3:50 pm

"Hey hey hey!" That's what I say.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11203
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Do Okt 14, 2010 3:52 pm

florianklachl hat geschrieben:Tischtennis würde find ich auch in die Kategorie passen
:thumbsu:
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14424
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Fr Okt 15, 2010 10:01 am

The Door hat geschrieben:Melzer schlägt Nadal:

http://sport.orf.at/stories/2020073/

Wie geil :banana: !
Hab noch gesehen, wie er Satz 1 gewonnen und Satz 2 praktisch verloren hat. War mir sicher, er schafft es nicht.

:flag:

Überhaupt, dass aus dem Melzer noch so etwas wird, war nicht abzusehen.
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6226
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Fr Okt 15, 2010 10:17 am

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich mit ~13 mal gegen den Melzer gespielt hab?
War bei einem Turnier in der Kreisliga in Deutsch-Wagram und es ging 6:1 6:1 für den bereits ~14 jährigen Melzer aus, worauf ich jetzt im Nachhinein sogar stolz sein kann. :)

Ich kann mich noch erinnern, als der Muster das erste mal den Sampras schlug, es war noch dazu auf Hartplatz.
Da stieg der Respekt auch ordentlich, trotz dem Paris Sieg, den er davor erreicht hat.
http://www.youtube.com/watch?v=TTs_rLSJe8Q

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6226
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Fr Okt 15, 2010 1:34 pm

Shanghai ist anscheinend neben den Grand Slams das am höchsten dotierte Turnier des Jahres.
http://sport.orf.at/stories/2003717/2003719/

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14424
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Okt 25, 2011 10:01 pm

Gerade eben: Thomas Muster nimmt Abschied von der ATP. Er ist einfach so geil.

Hoffentlich spielt er noch ein paar Challenger zumindest.

:hail:
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14424
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Apr 14, 2015 3:48 pm

Thiem ist derzeit auf Platz 44, Haider-Maurer auf 52 der ATP-Rangliste (seine Karriere-Bestleistung).
Vielleicht geht da ja noch etwas. Würd gern mal wieder einen Österreicher sehen, der zumindest bei mittelgroßen Turnieren ordentlich um den Sieg mitkämpfen kann.

Beide waren bisher jeweils einmal in einem ATP-Finale, aber halt "nur" in Österreich (Heimvorteil): Wien 2010 und Kitzbühel 2014.
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Antworten