Klassiker-Musik

Diskussionen und Reviews aller Art - Musik, Malerei, Poesie ...
Benutzeravatar
Cannibal
Beiträge: 3612
Registriert: Mi Nov 24, 2004 1:00 pm

Klassiker-Musik

Beitrag von Cannibal » Fr Jun 10, 2005 6:01 pm

Auch wenn damit gegen den "es wird nicht mehr über Musik diskutiert"-Konsensus partiell verstoßen wird, eröffne ich jetzt einmal diesen Thread, der es jedem ermöglichen soll, vergessene Hits, Klassiker oder anders Hörenswertes zentral festzuhalten.
Darauf gekommen bin ich, weil ich endlich durch Zufall den Namen von einem "klassischen" Klassiker erfahren habe, kennen sicher viele, ist Wahnsinn:
Franz Schubert: Moment musicaux Nr.3 in f-moll

@Grent: auch wenn der Drang mich zu ermorden dadurch ins Unermessliche gesteigert wird: könntest du den Thread bitte in "Klassiker-Musik" umbennen? Danke!

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14261
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Fr Jun 10, 2005 6:29 pm

@Grent: auch wenn der Drang mich zu ermorden dadurch ins Unermessliche gesteigert wird: könntest du den Thread bitte in "Klassiker-Musik" umbennen? Danke!
Ich wollt ihn sowieso umbenennen. ;) Ist ja schließlich meine Aufgabe.

Was meinst du mit "klassischer Klassiker" ? Eine Art "Gassenhauer" von heute, oder Werke, die schon damals Klassiker-Charakter hatten, und heute nicht unbedingt dazu zählen?

(vielleicht würd ichs verstehen, wenn ich das obige Werk kannte, muss es erst anhören)
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Cannibal
Beiträge: 3612
Registriert: Mi Nov 24, 2004 1:00 pm

Beitrag von Cannibal » Fr Jun 10, 2005 7:11 pm

nein, es ist kein Klassiker aus Pop oder Jazz sondern eben ~Klassik...
Anders ausgedrückt: "Evergreen"

Benutzeravatar
Cannibal
Beiträge: 3612
Registriert: Mi Nov 24, 2004 1:00 pm

Beitrag von Cannibal » Fr Jun 10, 2005 7:17 pm

Ich hab mir einfach vorgestellt, dass man hier Musikstücke postet, die einem seit langem wieder eingefallen sind, oder einem seit ewigen Zeiten gut gefallen.
Inspiriert dazu hat mich der Jesuz mit "Looking for Freedom". ;)

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14261
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Fr Jun 10, 2005 7:25 pm

Ich hab mir einfach vorgestellt, dass man hier Musikstücke postet, die einem seit langem wieder eingefallen sind, oder einem seit ewigen Zeiten gut gefallen.
Also doch auch jetzt für non-Klassik-Stücke gedacht? Keine schlechte Idee.
Gleich kommta zobi mit dem Billie Joel angelaufen. ;)
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Cannibal
Beiträge: 3612
Registriert: Mi Nov 24, 2004 1:00 pm

Beitrag von Cannibal » Fr Jun 10, 2005 7:40 pm

http://www.kunstderfuge.com/-/engine-.a ... samori.mid
Hier ist ein Midi, um es sich evtl. in Erinnerung zu rufen.

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7110
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Fr Jun 10, 2005 9:09 pm

Hasselhoff - Limbo Dance :D
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
bierträgerin
Beiträge: 250
Registriert: Fr Feb 25, 2005 1:20 am
Wohnort: wien

Beitrag von bierträgerin » Fr Jun 10, 2005 9:25 pm

also anfangs mal : Bililie Joel ist super!!

und weiters:da es hier um Klassiker geht die vergessen sind und vl nicht in Vergessenheit geraten sollen: heast, bist ogschitt?? vanülle?? euda, entsponst di! oida, bist deppat?? vanülle?? DEN LETZTEN HOIBEN LITA MÜLCH??

Spitze, gfallt ma jedes mal ein Stück mehr... :D

Benutzeravatar
Cannibal
Beiträge: 3612
Registriert: Mi Nov 24, 2004 1:00 pm

Beitrag von Cannibal » Fr Jun 10, 2005 9:40 pm

Was sind das für Insider? :confused:

Benutzeravatar
bierträgerin
Beiträge: 250
Registriert: Fr Feb 25, 2005 1:20 am
Wohnort: wien

Beitrag von bierträgerin » Fr Jun 10, 2005 9:46 pm


Antworten