Rock

Diskussionen und Reviews aller Art - Musik, Malerei, Poesie ...
Benutzeravatar
version4x
Beiträge: 2517
Registriert: So Dez 05, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von version4x » Do Dez 18, 2014 9:21 pm

Wollt mir letztens die Reign in Blood beim Müller kaufen - die haben aber Slayer gar nicht im Programm, sind die irgendwie indiziert oder so???
......!

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11037
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mo Nov 14, 2016 10:56 am

The Door hat geschrieben:"I talk to the wind" :thumbsu:

Eine der schönsten Nummern, die ich bisher überhaupt kennen gelernt habe.
Die anderen vom Crimson King sind mir zum Teil etwas zu verzerrt, aber insgesamt natürlich genau mein Ding.
Psychedelischer Rock :thumbsu: :thumbsu: :thumbsu:
Die haben jetzt also Easy Money auf der Set List - eine meiner Lieblingsnummern.
Nur frag ich mich schon ein wenig, wie die das - nunmehr 60- bis 70-jährig, singen werden.

Hatten sich ja im Original schon einigermaßen geplagt :)
https://www.youtube.com/watch?v=CbAbL3Dov7k


btw: Geile Grafik:
Bild

Find ich total schön, x-mal das Line-up geändert, und dann kommt einer, der das letzte Mal Ende 60er mit an Bord war, wieder hinzu: Mel Collins.
Am meisten bin ich auf die Arrangements der drei Drummer gespannt.

Überhaupt arg: Die Band hatte insgesamt bereits 9 Drummer (regulär) dabei. :)

EDIT: Ha, der aktuelle Lead-Sänger Jakko Jakszyk kommt von einem Spin-off namens 21st Century Schizoid Band. :D
Und alle anderen Mitglieder dieser Band sind frühere Mitglieder von Original-King Crimson. :)
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11037
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mo Dez 19, 2016 9:58 pm

Sepultura ist supa.

So mächtig: https://www.youtube.com/watch?v=F_6IjeprfEs

Oder natürlich auch: https://www.youtube.com/watch?v=NiwqRSCWw2g

(Die Videos sind ganz fürchterlich ...)

Meine Kinder tanzen grad dazu und machen seltsame, schmetterlingsartige Bewegungen. :)
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Osterhasi
Schnapsnase
Beiträge: 2093
Registriert: Mi Jan 11, 2006 1:00 pm
Wohnort: Klosterneuburg

Beitrag von Osterhasi » Di Dez 20, 2016 10:46 pm

Brett hat geschrieben: Meine Kinder tanzen grad dazu und machen seltsame, schmetterlingsartige Bewegungen. :)
Find ich geil.
Mach ein Video!

Das schneid ma dann zamm mit altem Material vom JesuZ von früher mit langen Haaren.
"Es ist ausgesprochen verdrießlich, so etwas Revolutionäres wie Sarkasmus erfunden zu haben und mit ansehen zu müssen, wie es von Amateuren missbraucht wird."

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11037
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » So Jan 15, 2017 4:41 pm

Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Osterhasi
Schnapsnase
Beiträge: 2093
Registriert: Mi Jan 11, 2006 1:00 pm
Wohnort: Klosterneuburg

Beitrag von Osterhasi » Mo Jul 24, 2017 10:35 am

Geil ist, wenn man am Sonntag in der Früh ins auto steigt um von der Arbeit nach Hause zu fahren. Dann dreht man das Radio auf und es spielt "Highway to Hell". Auf Radio Wien. Am Sonntag um 8:20.
"Es ist ausgesprochen verdrießlich, so etwas Revolutionäres wie Sarkasmus erfunden zu haben und mit ansehen zu müssen, wie es von Amateuren missbraucht wird."

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3529
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Mo Jul 24, 2017 4:02 pm

Auf der Südosttangente? :)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1607
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Beitrag von Bergsalz » Mo Jul 24, 2017 5:06 pm

Osterhasi hat geschrieben:"Highway to Hell". Auf Radio Wien. Am Sonntag um 8:20.
Am Weg nach hause.
"Hey hey hey!" That's what I say.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11037
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Fr Feb 02, 2018 11:11 pm

Indiebands mit weiblichen Bassisten sind mit auffälliger Sicherheit fast immer gut.

https://youtu.be/ilKcXIFi-Rc

Elastica. Eh ein uralter Hut, aber umso größer die Freude zu erfahren, welcher Name zu dem Ohrwurm denn dazugehört.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Chicken
Beiträge: 3253
Registriert: Mo Dez 06, 2004 1:00 pm

Beitrag von Chicken » Mo Feb 12, 2018 11:29 am

Brett hat geschrieben:Indiebands mit weiblichen Bassisten sind mit auffälliger Sicherheit fast immer gut.
Interessante Theorie. Erinnert mich an das:

https://www.youtube.com/watch?v=VvUsFQbWZFs
:banana:

Antworten