[OATZ] Spielfilm Tip

Diskussionen und Reviews aller Art - Musik, Malerei, Poesie ...
Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14424
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Re: [OATZ] Spielfilm Tip

Beitrag von Grent » Mi Jul 24, 2019 10:58 am

"Anybody order fried Sauerkraut?"

:rofl:

So geil. So Tarantino. (Hab nach 0:29 aufgehört, weil ich den Film ohnehin sehen möchte.)
https://www.youtube.com/watch?v=ELeMaP8EPAA
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11203
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Re: [OATZ] Spielfilm Tip

Beitrag von Brett » Mi Jul 24, 2019 12:14 pm

Ich hab mir gestern Nacht "Apocalypse now!" in der extra langen "Redux" Version fertig angeschaut.
Kennt wahrscheinlich eh schon jeder, möcht ich trotzdem sehr empfehlen, falls doch jemand nicht.

Den hätt ich damals analysieren sollen, als ich vorhatte, mich bei der Filmakademie als Cutter zu bewerben.
Immerhin hab ich ihn jetzt, ca. 16 Jahre später, überhaupt einmal gesehen. :cat: :rolleyes:

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5391
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Re: [OATZ] Spielfilm Tip

Beitrag von florianklachl » Mi Jul 24, 2019 1:19 pm

Mach Dir nichts draus, ich hab den Apocalypse Film auch noch nie gesehen, dafuer Armageddon mit Bruce Willi vor ziemlich genau 20 Jahren.

Gestern Nacht haben wir auch Film geschaut, Boing Boing aus den 60ern. Total hektisch wie bei Louis de Funes, aber ganz gut gespielt und ganz gute Schmaehs fuer einen Film dieser Art. Heute wuerde er wahrscheinlich nicht mehr zugelassen werden wegen zu vieler Unkorrektheiten, was etwa die Rolle der Frauen oder nationale Klischees anlangt (zB die deutsche Stewardess, mit Spitznamen "die Lufthansa" genannt, die immer Knackwurst mit Sauerkraut serviert bekommt :) ). Straszenszenen werden gezeigt, in denen Oldtimer mit nicht angegurteten Insassen die Umgebung mit ungefilterten, verbleiten Abgasen verpesten. Es wird suggeriert, dass Rauchen und Trinken salonfaehig waeren. Zu essen gibt es nur Fleischgerichte. Keine einzige dunkel pigmentierte Person darf im Film mitspielen, mit Ausnahme zweier japanischer Stewardessen am Ende des Films. :eek:

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11203
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Re: [OATZ] Spielfilm Tip

Beitrag von Brett » Mi Jul 24, 2019 1:39 pm

Klingt alles sehr vielversprechend, werd ich mir nach Möglichkeit auch reinziehen.

Benutzeravatar
Osterhasi
Schnapsnase
Beiträge: 2130
Registriert: Mi Jan 11, 2006 1:00 pm
Wohnort: Klosterneuburg

Re: [OATZ] Spielfilm Tip

Beitrag von Osterhasi » Do Aug 08, 2019 8:28 am

Ich habe apocalypse now auch noch nie gesehen. Boing Boing hat mich als Kind sehr amüsiert, hat aber nicht (wissentlich) zu meiner Berufswahl beigetragen.

Benutzeravatar
Osterhasi
Schnapsnase
Beiträge: 2130
Registriert: Mi Jan 11, 2006 1:00 pm
Wohnort: Klosterneuburg

Re: [OATZ] Spielfilm Tip

Beitrag von Osterhasi » Do Aug 08, 2019 11:57 pm


Antworten