Hervorragende Musikalben

Diskussionen und Reviews aller Art - Musik, Malerei, Poesie ...
Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3559
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Sa Mai 09, 2015 1:00 pm

Schon allein die versenkbaren Scheinwerfer .. :D
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14424
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Sa Mai 09, 2015 9:46 pm

Brett hat geschrieben:Memo für den Grent: :D
Musikalisch, obwohl sehr vielfältig, leider (bisher) nicht wirklich was dabei für mich.
Videos tatsächlich interessant.
Grundsätzlich total cool, dass es solche Bands gibt! Glaubt man garnicht.
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11203
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » So Mai 10, 2015 8:29 am

@stefant: Der Bandleader hat in im Gespräch mit Christoph Grissemann vor allem die Mechanik des Fensterhebers samt sexueller Konnotation gelobpreist.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7125
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Do Mai 14, 2015 10:37 am

masta_stefant hat geschrieben:Schon allein die versenkbaren Scheinwerfer .. :D
Also grad die Scheinwerfer sind ja das hässlichste an dem Auto. :D
@Brett: habe jetzt erst gesehen, dass Schick Schock erst 2015 rausgekommen ist. Maschin und Spliff spielns bei FM4 ja schon seit ca. einem Jahr rauf und runter.
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11203
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Do Mai 14, 2015 4:17 pm

Ich hab dafür schon Verständnis. Wär ich Musikschaffender, tät ich auch nicht drei Jahre warten bis dann endlich mal 12 brauchbare Tracks beinand sind, sondern vorher schon tröpferlweis releasen.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11203
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mo Sep 14, 2015 6:56 am

JesuZ hat geschrieben:Ja Bilderbuch ist super. Allein das Video zu Maschin ist spitze.
Beim rulez! hat es glaub ich einen ziemlichen Eindruck hinterlassen.
Gestern, als mein Br00der und ich grad mit dem Zusammenschrauben einer Wasserleitung beschäftigt waren und ich ziemlich genervt eine halbe Stunde lang ein Bohrerspannfutter gesucht hab, stand er plötzlich mit der Frage da:
"Muss man sich eigentlich beim Lamborghini fahren Handschuhe anziehen?"
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11203
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Fr Feb 03, 2017 5:28 pm

Super unterkühlt, super funky, super smooth:

Shuggie Otis - Inspiration Information :Phones:

Gibt's auf Youtube aktuell leider nur in Fragmenten:
https://www.youtube.com/watch?v=mDrVSia ... A61AC7AF4C
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11203
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Re: Hervorragende Musikalben

Beitrag von Brett » Di Mai 07, 2019 8:49 am

https://www.youtube.com/watch?v=8mIYnww ... -S6BY4LQO0

Grad hab ich mich an Khaled zurückerinnert, den ich mir als etwa 13-jähriger sehr gern angehört hab.
Khaled war in den 90ern lang die Nummer 1 in Marokko und Algerien und hat auch, ausgehend von Frankreich in Europa große Erfolge feiern können!
Der absolute Durchbruch dürfte mit "Aicha" gelungen sein.

Allein schon der Opener "Sahra" zum gleichnamigen Album ist find ich top.
Umgemünzt auf unseren Kulturkreis hat der billige Synthsound die Authentizität und Unbestechlichkeit eines Grammelschmalzbrots.

Antworten