Kampf der Geschlechter

Politische Diskussionen finden hier statt.
Benutzeravatar
feivel
Beiträge: 303
Registriert: Mo Mai 09, 2005 1:51 am
Wohnort: LA

Beitrag von feivel » Mo Apr 03, 2006 5:44 pm

tu ruhig ich bin eh gerade in streit lust :)
hab grade erfahren dass mein auto zum zweiten mal angefahren wurde, kann eigentlich nur mehr drüber lachen. mittlerweile hab ich es auf einem riesigen grundstück in malibu bei einer produzentin stehen lassen und trotzdem...wie gross ist die chance so ein mini auto auf so einem grundstück zu treffen *lach* naja wenigstens zahlt die versicherung
jetzt wird wenigstens auch mein auto ständig vom leben gefickt :)

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6185
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Mo Apr 03, 2006 5:56 pm

vielleicht ist der exzessive drogen-konsum in der filmbranche nicht ganz unschuldig daran und nach einem zugedröhnten gangbang bei der produzentin war einer nicht mehr so ganz fahrtüchtig? :dead: :sad2:

aber gut wenns die versicherung zahlt is wenigstens relativ zu verkraften. deine oder ihre?

Benutzeravatar
feivel
Beiträge: 303
Registriert: Mo Mai 09, 2005 1:51 am
Wohnort: LA

Beitrag von feivel » Mo Apr 03, 2006 6:52 pm

meine versicherung zahlt das nicht ich hab ja keinen unfall verursacht und selbst wenn würd die nur den schaden zahlen an dem anderen auto.
ausserdem ist ein freund ihrer tochter reingefahen und hab grad erfahren seine eltern zahlen das weil seine versicherung zu hoch gehen würde.
und das mit dem drogenkonsum wahrscheinlich bei ihm nicht der fall ausserdem kommts drauf an was man nimmt eine brise koks trag nicht zur fahruntauglichkeit bei und das wird ja vorallem konsumiert

Benutzeravatar
Don_R
Beiträge: 762
Registriert: Mo Feb 14, 2005 12:14 am
Kontaktdaten:

Fc Venus

Beitrag von Don_R » Mo Apr 03, 2006 8:34 pm

- Astrid, du bist abseits!
- Ich denke Libero???

ich hab letzten donnerstag erstmals in diesem jahr gekickt. war natürlich, wie nicht anders zu erwarten, ziemlich außer form. :(
war dann noch in einer mannschaft, die in 90 minuten in der halle sage und schreibe EIN tor geschossen hat. ein schwede, der mit mir gespielt hat, hat auch gemeint, dass er sowas noch nicht erlebt hat. :confused:

um zum eigentlichen thema dieses threads zurückzukommen: bei der anderen mannschaft hat auch eine studentIN mitgespielt. einmal war die situtation 1 gegen 1, sie an der flanke, und ich hab ihren pass zur mitte verhindert. haha!

moral von der geschicht: wenigstens spiel ich noch besser als ein mädchen!
(wie arm)


p.s.: auch wenn die männer
feivel hat geschrieben:...ein wenig fettleibig und saufend...
sind, so kann man doch nichts anderes als einen sieg gegen die frauen erwarten!
einfach aus dem grund: übung macht den meister! denn man kann nicht "mit ein bisschen training" die in 20 jahren erlernte technik :kicken: aufholen! (lustig, dass ausgerechnet ich das schreibe ;) )

und um den thread "niveauvoll" zu halten und für weiterbildung zu sorgen:
das blinde verständnis am fußballplatz heißt mit fachausdruck "MUTUAL INTELLIGIBILITY" (= shared understanding of actions)!

Benutzeravatar
feivel
Beiträge: 303
Registriert: Mo Mai 09, 2005 1:51 am
Wohnort: LA

Beitrag von feivel » Mo Apr 03, 2006 9:11 pm

p.s.: auch wenn die männer sind, so kann man doch nichts anderes als einen sieg gegen die frauen erwarten!

naja nicht ganz die männer glauben gut spielen zu können sind aber amateure schlechthin, die frauen haben die wahl das jede sich dem team anschliessen kann die mit einem aus der männer mannschaft geschlafen hat...muss ich mehr sagen. sie holen sich eine topspielerin und die verführt einen der spieler schnell mal am klo und schon ist sie in der mannschaft...so kann man sich auch 'hochschlafen'
naja der film ist eigentlich ziemlich dumm, die frauen werden total fussballvernarrt, was den männer natürlich missfällt und ihnen die lust am fussball verloren geht, etc. deutscher mist halt und nicht mal auf film gedreht...beta lässt grüssen so wie das ausschaut

Benutzeravatar
zobi
Beiträge: 3688
Registriert: Mo Nov 15, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von zobi » Mo Apr 03, 2006 9:45 pm


Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6185
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Mo Apr 03, 2006 10:35 pm

sehr cool. der film wär zwar genauso ein mist, aber die idee dahinter ist immerhin schon besser. =) ;)

Benutzeravatar
sAik0
Beiträge: 1505
Registriert: Mo Nov 29, 2004 1:14 am
Wohnort: Klosterneuburg
Kontaktdaten:

Beitrag von sAik0 » Di Apr 04, 2006 12:04 pm

Don_R hat geschrieben: das blinde verständnis am fußballplatz heißt mit fachausdruck "MUTUAL INTELLIGIBILITY" (= shared understanding of actions)!
... und ist nach einem berauschten Abend unter Freunden besonders ausgeprägt :D

Fragts einfach den Grent ;)
Ich glaub da simma einer Meinung.

To do is to be (Karl Marx)
To be is to do (Jean Paul Sartre)
Do be do be do (Frank Sinatra)

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Apr 04, 2006 1:23 pm

Voll. :D Wenn zwei Gehirne auf die selbe Weise gelähmt sind, verstehen sie sich blind. :)
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Do Mai 18, 2006 5:44 pm

Fallt mir grad ein: Fast alle Motorradnamen haben weibliches Geschlecht, fast alle Autos männlich (jetzt einmal abgesehen von Exoten wie DAS Goggomobil ...). Woher das wohl kommt? Es heißt ja auch ganz neutral DAS Auto und DAS Motorrad.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Antworten