Öffentliches Rauchverbot

Politische Diskussionen finden hier statt.
Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11177
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mi Sep 16, 2015 10:46 am

Ich find diese Fortsätze bei den MA48 Mistkübeln obendran org.

Manchmal glosen da drin die Tschick noch ewig vor sich hin und es kommt oben circa 10x so viel Rauch wie aus einer einzelnen Zigarette raus ... :) Wer sich das ausgedacht hat?
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1654
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Beitrag von Bergsalz » Mi Sep 16, 2015 2:05 pm

Wie ich das jetzt grad les, steh ich genau neben so einem Qualmding in Heiligenstadt. :)
"Hey hey hey!" That's what I say.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mi Sep 16, 2015 3:28 pm

wiesl hat geschrieben:Die Idee mit den Votings ist wirklich nett.
Mit einem kleinen Kind ists auch mühsam, wenn man spazieren geht, und er jeden zweiten Tschickstummel aufheben und begutachten will. :rolleyes:
Mit Kind ists mir erst richtig aufgefallen, wieviele Stummel wirklich in der Gegend rumliegen, insbesondere auch in Italien am Strand.
Daran hab ich garnicht gedacht - und es bestätigt haargenau, was ich sagen wollte !

Auf dem Weg zum Hofer hab ich bemerkt, es ist natürlich ein Problem der Ballungszentren (so wie der Strand ja eigentlich auch einer ist), insbesondere bei Haltestellen der Öffis.
Von der L0thringerstr4ße bis 100m vorm Schnitzelhaus - kein einziger Stummel. Dann jede paar Meter einer. Auch in der Unterführung unter der Wiener Straße und den Bahngleisen. Die war ansonsten total sauber: kein Papierl, keine Dose, kein Sackerl ... aber alle paar Meter ein Stummel. Überall, wo Leute warten ... vor Kindergärten, Schulen, usw.

Daran erkennt man imho auch das eigentliche Problem: Rauchen aus Fadesse bzw. Zeitvertreib sowie suchtbedingtes Rauchen im Voraus (weil in der Bahn darf man dann ja 10 Minuten lang nicht). Gegen einen Raucher aus Leidenschaft, der aber im Gegensatz zum Beppo Mauhart kein verkalkter Lobbyist ist, sondern einfach ehrlich sagt - das Risiko ist es mir halt wert, und der mit Rauch und Abfall niemanden belästigt bzw. seine oder andere Kinder gefährdet, und auch nicht beleidigt ist, wenn er einmal - weil es seine Gesellschaft wünscht - nicht raucht, ist ja eigentlich kaum etwas zu sagen. Soetwas gibt es halt wahrscheinlich kaum bis garnicht. Auch, weil das Produkt "Zigarette" halt anders funktioniert.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6219
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Mi Sep 16, 2015 4:00 pm

Jetzt hab ich Lust auf alte Zigarettenwerbungen bekommen:
https://www.youtube.com/watch?v=RiyQBRpr5AE

Auch nett, hier zB ab Min. 2:20 ->
https://www.youtube.com/watch?v=OANDEUmQ9Ak

Naja, mittelfristig wird man auch "Willkommen Österreich" mit dem trinkenden Grissemann in einer Doku erwähnen.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11177
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Do Sep 17, 2015 7:48 am

Ich erinnere mich recht gern an das Manfred Deix Casablanca Zigarettenschwein (?) mit der birnenförmigen Nase und dem ausgeprägtem Muskelbau, Sinnbild für ... öh, was eigentlich?

Mir kommt vor, die meisten in Wien haben sie mittlerweile abgeräumt. Dem Bild nach zu schließen könnte es entlang der U3 heute noch eins geben:
Bild

EDIT: Aha, diese Getiere haben "Hudriwudri" geheißen.

Für Deix-Verhältnisse sind die eigentlich auffallend fidel :)
Bild
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Do Sep 17, 2015 10:00 am

wiesl hat geschrieben:Jetzt hab ich Lust auf alte Zigarettenwerbungen bekommen:
https://www.youtube.com/watch?v=RiyQBRpr5AE
:eek:
Völlig wahnsinnig. Aber eigentlich eine sehr schöne Werbung.
Sollte halt für Kaffee sein.
Naja, mittelfristig wird man auch "Willkommen Österreich" mit dem trinkenden Grissemann in einer Doku erwähnen.
Das ist gut möglich, wobei das "nur" eine Comedy-Sendung ist, und sie "nur ein Glas Wein" trinken.


Stimmt, bei dem Zigarettenschwein dämmert mir auch etwas ... geil. Völlig skurril.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mi Okt 07, 2015 12:58 pm

Hab ein leiwandes Spiele-Cover (1975) gefunden :D :
Dateianhänge
WP_20151006_15_07_56_Pro.jpg
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Do Okt 15, 2015 11:30 am

Sehr aufschlussreicher Standard-Artikel. Das Beeindruckenste:
"Es kommt aber auch zu epigenetischen Veränderungen. Wenn die Großmutter geraucht hat, ist bei den Enkelkindern das Asthmarisiko höher – auch wenn die Mutter nicht geraucht hat."
"Sobald strengere Gesetze mit Verbot des Rauchens in der Öffentlichkeit zu greifen begannen, ging Rate der Frühgeburten um 10,4 Prozent innerhalb eines Jahres zurück. Die Zahl der Spitalsaufnahmen von Kindern wegen Asthma reduzierte sich um zehn Prozent", sagte die Expertin vom Wiener Wilhelminenspital.

Man wird sich in Zukunft fragen müssen, warum man es zugelassen hat, dass die Menschen einander so lange Gift ins Gesicht blasen und es als "Freiheit" und "Kultur" verkauft wurde ...
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mo Jun 12, 2017 8:37 am

Ich fahr im Zug in die Station ein. Draußen wartet schon einer, nimmt rasch noch einen letzten Zug seiner Zigarette und schmeißt sie unter den Wagon auf die Schienen. Beim Aussteigen seh ich, er hat einen Mob in der Hand und eine Weste an "Wir zaubern's sauber" (o.ä.). Er war vom Putzpersonal...

Die Selbstverständlichkeit, mit der Tschick herum geschmissen werden (zB aus dem Autofenster), ist skandalös. Raucher sind halt oft komplett immun gegen Kritik.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6219
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Mo Jun 12, 2017 8:59 am

Abgesehen davon ist Rauchen auf Bahnhöfen generell verboten, außer in gekennzeichneten Zonen.
http://derstandard.at/2284330/Bahnhoefe ... -rauchfrei

Und Tschik auf die Straße schmeißen, finde ich auch eigenartig bzw. gleichwertig mit jedem anderen Abfall, den man einfach auf die Straße schmeißt.

Antworten