Praes.-Wahlen USA 16

Politische Diskussionen finden hier statt.

Wer wird 2017 ins weiße Haus einziehen?

Umfrage endete am Mo Nov 07, 2016 4:15 pm

Hillary Clinton
4
44%
Bernie Sanders
2
22%
Jeb Bush
1
11%
Donald Trump
2
22%
Ted Cruz
0
Keine Stimmen
Chris Christie
0
Keine Stimmen
Mike Huckabee
0
Keine Stimmen
Rand Paul
0
Keine Stimmen
Rick Perry
0
Keine Stimmen
Marco Rubio
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 9

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Praes.-Wahlen USA 16

Beitrag von Grent » Mi Aug 26, 2015 4:11 pm

Wer Donald Trump gehört hat und bedenkt, dass er bei den Republikanern derzeit die Nr. 1 ist ... kann sich nur sagen: der kann garnicht Präsident werden. Unmöglich.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3555
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Mi Aug 26, 2015 6:21 pm

Das haben sich bei Bush wahrscheinlich auch viele gedacht ;)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Sa Sep 05, 2015 12:34 pm

Donald Trump Crazy Moments:
[video=youtube;e7UcQcD9INI]https://www.youtube.com/watch?v=e7UcQcD9INI[/video]
:D

Dabei auch (innerhalb der ersten Minute): Trump - The Game (1989).
Hier eine sehr lässige Werbung dazu:
[video=youtube;OdY31mDsBmU]https://www.youtube.com/watch?v=OdY31mDsBmU[/video]
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3555
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » So Sep 06, 2015 11:17 pm

Sarah Palin hat klar die Zeichen der Zeit erkannt und will bei Trump mit auf den Zug springen:
http://orf.at/stories/2297111/2297114/
Da wächst zusammen, was zusammengehört ;)
In ähnlicher Rhetorik wie früher ihre geopolitische Kompetenz („Ich kann Russland von hier aus sehen̶) führte sie nun ihre Kenntnisse ins Treffen: Energie, das seien „Öl und Gas und Mineralien, die Sachen, die Gott zum Nutzen der Menschheit auf diesen Teil der Erde gekippt hat, damit wir uns nicht auf unfreundliche ausländische Nationen verlassen müssen.“
Ihr Engagement als Energieministerin wäre als „kurzfristiger Job“ kostensparend, so Palin: „Wenn ich da Chefin wäre, würde ich es loswerden.“ Es wäre doch „großartig“, in dem Ressort endlich eine „Entwicklungsschützerin“ zu haben, „die sich mit Energie auskennt“, also jemanden, der „den Leuten mehr Kontrolle über das Land innerhalb ihrer eigenen Grenzen“ gäbe. Denn eines stehe fest: „Ich werde Änderungen im Wetter nicht dem Fußabdruck des Menschen ankreiden“
Ganz großartig, ja :D
Palin findet aber, für einen Präsidenten sei es nicht so wichtig, „über irgendeinen Stammesführer, eine Religion oder sogar ein Land Bescheid zu wissen“: Sie wolle lieber einen „harten“ Präsidenten als einen, der „bei Trivial Pursuit gewinnen kann“.
Na dann ..

Ich finde das durchaus gut und richtig, wenn Trump und Palin einziehen; und nicht nur weil jeder den Präsident bekommen soll, den er verdient (aka, wählt..).
Wenn die USA dann so richtig wirtschaftlich und ökologisch an die Wand gefahren ist und nur mehr ein rauchendes Häufchen Elend überbleibt wie in den ganzen Hollywood-Postapokalypse-Streifen, wenn sie so mit innerpolitischen Problemem eingedeckt ist um nicht mehr ausländische Staaten als Waffentestfeld missbrauchen zu können, und wenn der Amero nur mehr Ramschkurs ist den nicht mal mehr die Chinesen angreifen, kann der Rest der Welt endlich mal wieder zur Tagesordnung übergehn und Probleme tatsächlich langfristig, durchdacht und demokratisch lösen, statt nur der USA in den Arsch zu kriechen, sich durch deren feuchten Träume narrisch machen zu lassen, oder Verhandlungen torpetiert zu bekommen und durch Drohnen in die Steinzeit zurückgebombt zu werden.

Im übrigen: Es ist eigentlich auch sehr bezeichnend, dass diese ganzen 'kapitalistischen' Spiele wie Monopoly oder das Trump-Game immer so funktionieren, dass man damit beginnt dass jeder bissl was hat, und dann spielt man solange bis ein einziger alles hat und alle anderen in den Bankrott getrieben sind.. also ganz genauso wie die moderne Gesellschaft funktioniert ;)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11176
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mo Sep 07, 2015 7:59 am

Gods Wühn!
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3555
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Sep 08, 2015 7:26 pm

Kurzzusammenfassung Hillary vs. Sanders:
https://i.imgur.com/84UlMJR.jpg

Edit: Fühlt sich eigentlich noch jemand bei dem Foto von Hillary Clinton stark an eine andere Persönlichkeit erinnert?
http://cdn.wendyshow.com/wp-content/upl ... Piggy1.jpg
Die Ähnlichkeit ist verblüffend ;)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Sep 08, 2015 8:09 pm

masta_stefant hat geschrieben:Kurzzusammenfassung Hillary vs. Sanders:
https://i.imgur.com/84UlMJR.jpg
Sehr schön !
Das Problem ist, wenn Sanders die Vorwahlen gewinnt, verliert er womöglich gegen den Republikaner in der Endausscheidung.
Clinton hingegen würde vermutlich Präsidentin werden, weil sie nicht so weit links steht.
Edit: Fühlt sich eigentlich noch jemand bei dem Foto von Hillary Clinton stark an eine andere Persönlichkeit erinnert?
http://cdn.wendyshow.com/wp-content/upl ... Piggy1.jpg
Die Ähnlichkeit ist verblüffend ;)
Geil. So stell ich mir das :OATZ: Forum vor !! :D
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11176
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Di Sep 08, 2015 11:58 pm

Die Tränensäcke sind gewaltig! Reichen faktisch bis zu den Mundwinkeln runter. :eek:
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mi Sep 09, 2015 10:41 am

Das Video ist ein absoluter Hammer.
Zur Vorgeschichte: die heulende Dame ist jene Beamtin, die - aufgrund ihrer religiösen Überzeugung - homosexuellen Paaren die Heirats-Urkunde verweigert hat. Daraufhin kam sie für 5 Tage ins Gefängnis.
Der Mann, der sie bei ihrer Entlassung empfängt, ist Mike Huckabee (siehe Umfrage oben, Punkt 7).

[video=youtube;s4OO6BxuMmE]https://www.youtube.com/watch?v=s4OO6BxuMmE[/video]

Artikel: http://www.msnbc.com/msnbc/huckabee-and ... nbc_native
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Do Sep 10, 2015 10:59 am

Auch Ted Cruz (siehe Umfrage oben, Punkt 5) wollte sich beim gleichen "Event" mit dieser Schlompn schmücken, wurde aber daran gehindert:

[video=youtube;pgHgQ-ippPA]https://www.youtube.com/watch?v=pgHgQ-ippPA[/video]

Hier eine etwas längere Analyse: http://www.msnbc.com/rachel-maddow/watc ... m_fb_msnbc


Die Republikaner sind die ärgsten Kasperln. :santa:
Religion is like a penis.

Antworten