Präs.-Wahlen USA 08

Politische Diskussionen finden hier statt.

Die Präsidentschaftswahlen gewinnt

Romney
0
Keine Stimmen
Clinton
6
33%
Obama
9
50%
Edwards
1
6%
Thompson
0
Keine Stimmen
McCain
1
6%
Huckabee
0
Keine Stimmen
Giuliani
1
6%
 
Abstimmungen insgesamt: 18

Benutzeravatar
zobi
Beiträge: 3688
Registriert: Mo Nov 15, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von zobi » Fr Mär 20, 2009 12:25 pm

Sehr geiles Interview mit Obama (Jay Leno)

http://www.nbc.com/The_Tonight_Show_wit ... 9/1067541/

If you want a friend in washington, get a dog

Benutzeravatar
Cannibal
Beiträge: 3612
Registriert: Mi Nov 24, 2004 1:00 pm

Beitrag von Cannibal » Fr Mär 20, 2009 1:29 pm

Ja, ist wirklich cool von ihm, dass er dort auftaucht, aber der Special Olympics Witz - uiuiui, für einen Präsidenten sehr heikel.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11176
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Sa Aug 28, 2010 10:05 pm

Die Palin is wieder da - Artikel auf orf.at:
http://www.orf.at/stories/2011539/2011537/
„Amerika beginnt heute, sich wieder zu Gott zu wenden“, rief der Organisator der Veranstaltung und Moderator des TV-Senders Fox News, Glenn Beck.
...

In einer Rede sagte die frühere republikanische Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin, die als Galionsfigur der Bewegung gilt, sie „spüre den Geist Martin Luther Kings“.
...

In ihrer Ansprache ehrte sie zudem die US-Soldaten, die sich im Ausland im Einsatz befinden.
Na das passt ja alles herrlich zusammen - mir kommt des Speibn.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3555
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » So Aug 29, 2010 12:02 am

Naja, wenn die Amis die haben wollen .. jedem das, was er verdient :)

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » So Aug 29, 2010 8:25 am

Brett hat geschrieben: mir kommt des Speibn.
Hoch 10.

:kotz:
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3555
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » So Aug 29, 2010 5:07 pm

Mich stört daran eigentlich gar nicht so sehr, dass die Palin eine Vollpfeife ist (solche Leut gibts halt), sondern dass es offensichtlich mehr als genug Leute gibt, die sie wählen, bzw. dass so jemand immer noch im Amt ist..
Was muss man als Politiker oder Vorstand eigentlich tun, um rausgeschmissen zu werden?

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7123
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Di Sep 07, 2010 12:36 pm

masta_stefant hat geschrieben:Naja, wenn die Amis die haben wollen .. jedem das, was er verdient :)
Ich finde ich habe sowohl die FPÖ als auch das BZÖ nicht verdient...
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
Chicken
Beiträge: 3253
Registriert: Mo Dez 06, 2004 1:00 pm

Beitrag von Chicken » Di Sep 07, 2010 2:52 pm

Du nicht, aber das österreichische Volk offenbar schon... ;)
:banana:

Benutzeravatar
Cannibal
Beiträge: 3612
Registriert: Mi Nov 24, 2004 1:00 pm

Beitrag von Cannibal » Di Sep 07, 2010 7:30 pm

dass so jemand immer noch im Amt ist
Palin ist übrigens seit Mitte 09 nicht mehr Gouverneuse.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3555
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Sep 07, 2010 8:36 pm

Jo, allerdings nicht, weil sie nicht gewählt wurde, sondern weil sie abgedankt hat, weils ihr zu mühsam geworden ist, sich nur mehr gegen '"frivolous" ethic complaints' wehren zu müssen :)
http://en.wikipedia.org/wiki/Sarah_Pali ... al_ratings

Aber das macht nix, an Nachschub herrscht kein Mangel :)
http://blog.fefe.de/?ts=b27fc6c7
I find your lack of platform support disturbing.

Antworten