Weltpolitik

Politische Diskussionen finden hier statt.
Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7089
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Do Jun 09, 2016 1:46 pm

Ist ein Link von einem Artikel der orf.at Seite.
Mythen über EU-Regulierungen: http://blogs.ec.europa.eu/ECintheUK/eur ... a-z-index/
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3499
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Fr Jun 10, 2016 1:30 am

Harhar ..Ob das wohl den gewünschten Effekt hat?
Hier z.B. der Artikel darüber, dass die EU angeblich neue Regulierungen gemacht hat, um Dudelsäcke auf 85dB zu limitieren:
http://blogs.ec.europa.eu/ECintheUK/noi ... pipe-down/

.. stimmt überhaupt nicht, sagt die EU. Erstens sind die nämlich auf 87 dB limitiert, und zweitens gibts die Regelung schon viel länger! ;)

Edit: oder auch der: EU verbietet dänische Apfelmarke Ingrid:
http://blogs.ec.europa.eu/ECintheUK/danish-apples/

.. stimmt so auch überhaupt nicht, sagt die EU. Selber schuld, wenn die halt auch Äpfel produzieren, die größtenteils weder <55mm noch >65mm Durchmesser haben.. für so eine ökologische Freakshow gibts kein EU-Label, und dann wollen die nicht mal die Kosten für den Verwaltungsaufwand zahlen. :)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3499
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Fr Jun 10, 2016 1:59 am

Kommt einem irgendwoher bekannt vor:
Perus neuer Präsident ist pensionierter Wirtschaftsexperte, gewinnt Stichwahl durch Briefwahl mit 0.1% Vorsprung gegenüber der jungen Rechtspopulistin, die in der ersten Runde mit 40% haushoch gewonnen hat, und die Rechten fechten das Ergebnis an.
http://orf.at/stories/2344258/2344259/
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 10996
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Fr Jun 10, 2016 12:19 pm

florianklachl hat geschrieben:klare Worte:
"Und wenn ich etwas sage, dann ist das so." (höre Schüssel-Blues im Anhang)
Großartig, wer hat das eigentlich produziert?
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3499
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Sa Jul 02, 2016 1:27 pm

USA veröffentlicht Statistik dass es 'nur' 100 zivile Opfer bei Drohnenanschlägen gab seit 2009.
http://www.thedailybeast.com/articles/2 ... -dead.html

Das liegt aber auch nur daran, dass die jeden der nicht offensichtlich mindestens jünger als 4 Jahre, weiblich und Amerikaner ist per default mal als potentiellen Terroristen und somit als militärisches und nicht ziviles Opfer kategorisieren.
The administration will announce that since Jan. 20, 2009, it believes airstrikes have killed roughly 100 civilians in countries including Yemen, Pakistan, Libya, and Somalia, according to one defense official. It’s a figure many advocacy groups are likely to see as too low to be credible. Most independent estimates as closer to 1,000.
Das wären dann mind. 1 ziviles Opfer per Drohnenanschlag. Krass.
Even some defense officials fear the drone program has led some to join extremist groups.
No shit Sherlock.. Wenn in Österreich ständig Drohnen rumfliegen die man mit bloßem Auge nicht sieht und gelegentlich mal im wahrsten Sinne des Wortes aus heiterem Himmel heraus irgendeine bevölkerte Straße in die Luft sprengen, und man auf bewölktem Himmel hoffen muss weil man dann endlich wieder auf die Straße kann ohne Angst zu haben, dann wirds da sicher auch ruckzuck eine ÖSIS geben die jedem mit amerikanischen Akzent den Arsch versolt.

Und möglicherweise hat bald Donald Drumpf Befehlsgewalt über die Drohnen. Drump. Befehlsgewalt! Über Drohnen! Mit Bomben drauf! Der, der im Fernsehn gesagt hat, man müsse beim Kampf gegen Terroristen erst mal alle Familien umbringen, damit man bei ihnen was erreicht. Der gemeint hat, er findet es gut dass Japan jetzt auch nukleare Waffen hat, damit die sich auch mal selbst verteitigen können.. Krass.
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5246
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Do Feb 08, 2018 9:41 pm

Da duerfte es ja nach den Aussagen des bayrischen Ministerpraesidenten Horst Seehofer doch unerwartet lustig zugegangen sein bei den abschlieszenden Koalitionsverhandlungen in Deutschland:
  • Einige Politiker, darunter sogar Minister und Ministerpraesidenten haben sich waehrend der Verhandlungen in der Nacht vor lauter Muedigkeit einfach auf den Boden hingelegt (das sind ja schon Verhaeltnisse wie seinerzeit bei :OATZ: !).
  • Horst Seehofer sitzt studenlang mit ein paar Kollegen der eigenen Partei und der SPD im selben Raum, ohne, dass irgendjemand irgendein Wort sagt.
  • Damit es nicht ganz so fad ist, schaelt er waehrenddessen als unverfaengliche Beschaeftigung Orangen und Mandarinen. :thumbsu:
http://www.br.de/nachrichten/seehofer-e ... n-100.html
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5246
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Re: Weltpolitik

Beitrag von florianklachl » Di Sep 04, 2018 10:15 pm


Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 10996
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Re: Weltpolitik

Beitrag von Brett » Di Sep 04, 2018 10:48 pm

Was meinten die bloß mit den weiteren Mechanisierungen? Dickere Traktoren?

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5246
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Re: Weltpolitik

Beitrag von florianklachl » Mi Okt 17, 2018 8:50 pm

Ganz lustig: die britische Premierministerin wird wegen ihrer Tanzeinlage beim letzten Parteitag der britischen Konservativen von EU-Kommissionspraesident Juncker parodiert:
https://www.youtube.com/watch?v=xvxc6gU6cxs

Noch viel besser: EU-Kommissionspraesident Juncker mit seiner immer sehr vereinnahmenden Gestik wird von unserem noch viel vereinnahmenderen Voelkerverstaendigungspraesidenten Dr. J0sef H0echtl geradezu sprichwoertlich auf den Arm genommen: :D
https://www.meinbezirk.at/klosterneubur ... l_a2960058

Antworten