Wissenschaftliche Anekdoten/Klugscheißerei

Wissenschaftliche Themen werden hier behandelt. Ziel ist die Gründung der OISS.
Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Do Mär 08, 2018 10:04 am

:thumbsu: :OATZ:
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5361
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Fr Mär 09, 2018 7:29 pm

Hervorragend :OATZ: :thumbsu: !
Eine interessante Diskussionsrunde, auch informativer als so manche Im Hangar Sendung geschweige denn irgendeine Club2 Debatte im 0RF.
Mit Bl0ckchain-Kriminalitaet gibts ja jetzt gerade viel zu tun nehm ich an nach dem juengst aufgeflogenen Pyramidenspielskandal?
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1654
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Beitrag von Bergsalz » Sa Mär 10, 2018 6:34 pm

Beeindruckend. :thumbsu: Wir spielen das schon ganz gut, das mit dem Erwachsen-Sein, nicht? ;)
Aber echt, sehr spannende Geschichte, und gut geschlagen!
"Hey hey hey!" That's what I say.

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6218
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Di Mär 13, 2018 2:29 pm

Ja, gibt sehr viel zu tun, Tendenz stark steigend, fast wie eine Blase. ;)

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11176
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Di Mär 13, 2018 5:15 pm

Muss ich mir auch noch reinziehen.

Um den ganzen Kryptowährungs-Themenkomplex hab ich bisher einen Riesenbogen gemacht. Bei so Sachen, wo ich nicht mal im Ansatz erkennen kann, für was die eigentlich gut sind, tu ich mir immer ur schwer. Wenn andererseits Venezuela versucht, mit dem Zeugs seinen maroden Staatshaushalt aufzumotzen, kann man allerdings auch schlecht wegschauen.


Für den Door:

Schmalzbrot --> Danke.

Dübeln --> Nimm i mit.

Blockchain --> Bitte red'n'S mit meiner Gattin. :teddy:
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11176
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Do Jun 07, 2018 9:24 pm

Im 19. Jahrhundert wurde angeblich aufgrund seiner speziellen Eigenschaften Schneckenschleim als Schmiermittel bei Dampfmaschinen benutzt.

https://fischblog.com/2016/06/30/der-wu ... schnecken/
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6218
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Fr Jul 27, 2018 1:19 pm

Im Internet gefunden: eine Ping Pong Balancing Maschine. :)
Klingt nach einem :OATZ: Projekt der frühen 2000er Jahre.

https://i.imgur.com/DVq1Vv4.gifv

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5361
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Re: Wissenschaftliche Anekdoten/Klugscheißerei

Beitrag von florianklachl » Di Nov 13, 2018 4:13 pm

Schon gewusst, dass der Honorarkonsul der Republik Kasachstan ein Klosterneuburger ist? :thumbsu:

https://www.meinbezirk.at/klosterneubur ... QfNZPcSJmk

MeinBezirk hat geschrieben:[..] Er verband damit auch den Wunsch für ein partnerschaftliches Miteinander zwischen dem 9. größten Land der Welt und Niederösterreich, vor allem im Bereich der Wirtschaft aber auch in Forschung und Wissenschaft, wo beide Länder starke Verknüpfungspunkte haben.
Das ist gar nicht dick aufgetragen, wenn man bedenkt, dass allein der Herr Gus3nbauer als Niederoesterreicher mit besten Kasachstan-Connections schon den Boden bereitet hat fuer ueberaus "fruchtbare" Wirtschaftsbeziehungen zwischen NOe und Kasachstan. :)

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1654
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Re: Wissenschaftliche Anekdoten/Klugscheißerei

Beitrag von Bergsalz » Di Nov 13, 2018 4:42 pm

Da muss ich jetzt schmunzeln - der geht mit mir ins gleiche Fitnessstudio in Wördern, wir wechseln dort manchmal ein paar Worte. Laut meinem Altvorderen wohnt er allerdings auch hier im Ort.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5361
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Re: Wissenschaftliche Anekdoten/Klugscheißerei

Beitrag von florianklachl » Mi Nov 14, 2018 10:24 pm

Na bumm, musst dann aber nur aufpassen, dass im Gespraech mit dem Konsul nicht versehentlich die Causa Al|jev angesprochen wird, bzw., falls das schon geschehen ist, dass sich Vorfaelle wie zuletzt die CO-Causa bei Dir zuhause nicht zufaellig zu haeufen scheinen. Der kasachische Geheimdienst arbeitet sehr gruendlich und professionell. ;)

Antworten