Wissenschaftliche Anekdoten/Klugscheißerei

Wissenschaftliche Themen werden hier behandelt. Ziel ist die Gründung der OISS.
Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5263
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mo Dez 05, 2011 11:59 pm

Spitze, vor allem, wenn man bedenkt, dass viele Arbeiten vom Stil und der Aufmachung her tatsächlich so geschrieben sind! :thumbsu:
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5263
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Schon gewusst, dass ...

Beitrag von florianklachl » So Dez 18, 2011 6:13 pm

  • es auf den Malediven eine eigene Müllinsel namens Thilafushi gibt, die bei Westwind auch in der maledivischen Hauptstadt Male zu riechen ist?
  • Johann Strauß (Sohn) nach dem missglückten Attentat auf Kaiser Franz Joseph den Kaiser Franz Joseph I. Rettungs-Jubelmarsch (Op. 126) komponierte, in dessen Trio die österreichische Kaiserhymne eingearbeitet wurde?
  • Ballonbomben zum ersten Mal bei der Belagerung Venedigs 1849 durch österreichische Truppen eingesetzt wurden?
  • die Finanzierung der Bühne für den SPÖ-Maiaufmarsch am Rathausplatz nach wie vor ein Geheimnis ist? (siehe Profil-Artikel)
  • virtuelle Teilchen leitende Platten im Vakuum zusammendrücken können (Casimir-Effekt)?
  • der deutsche Bundesverfassungsgerichtshof ein architektonisches Juwel ist?
  • das berühmte Kunstwerk "Wenn's anfängt durch die Decke zu tropfen" von Martin Kippenberger von einer Putzfrau weggeputzt worden ist?:
Standard hat geschrieben:Putzfrau zerstört Kippenberger-Kunstwerk
Patina auf Dauerleihgabe weggeputzt - 800.000 Euro Versicherungswert

Dortmund - In einem Dortmunder Museum hat eine Putzfrau Teile eines Kunstwerks weggeschrubbt. Eine Museumsrestauratorin hält das Werk "Wenn's anfängt durch die Decke zu tropfen" für nicht wiederherstellbar - die Sache ist nun ein Fall für die Versicherung. Die Arbeit des Künstlers Martin Kippenberger (1953-1997), eine Dauerleihgabe für das Museum Ostwall im Dortmunder U, besteht aus einem menschenhohen Holzplattenturm. Unten in der Mitte befindet sich ein Gummitrog mit einem weißlichen Kalkfleck - oder besser: befand sich. Denn eben diesen Fleck hat die Putzfrau an allen vier Seiten weggeputzt.
"Das war vom Künstler nicht so intendiert", sagte Stadtsprecherin Dagmar Papajewski am Donnerstag. Eigentlich hätten die Putzkräfte genaue Anweisung, die Werke zu schonen.
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Bergsalz
Beiträge: 1607
Registriert: So Jan 09, 2005 5:08 pm
Wohnort: St. Andrä-Wördern

Beitrag von Bergsalz » So Dez 18, 2011 7:00 pm

"Hey hey hey!" That's what I say.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » So Jan 08, 2012 11:21 pm

Schon gewusst, dass es bei intimissimi Damenslips in der Farbe "Kamel" gibt? :)
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3531
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Jan 31, 2012 7:02 pm

Paper: Gaming is a hard job, but someone has to do it
http://arxiv.org/abs/1201.4995
PDF:
http://www.di.unipi.it/~vigliett/files/ ... gaming.pdf
We establish some general schemes relating the computational complexity of a video game to the presence of certain common elements or mechanics, such as destroyable paths, collecting items, doors activated by switches or pressure plates, etc.. Then we apply such "metatheorems" to several video games published between 1980 and 1998, including Pac-Man, Tron, Lode Runner, Boulder Dash, Deflektor, Mindbender, Pipe Mania, Skweek, Prince of Persia, Lemmings, Doom, Puzzle Bobble 3, and Starcraft. We obtain both new results, and improvements or alternative proofs of previously known results.
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5263
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Di Jan 31, 2012 10:03 pm

Sehr schön! Sind ganz tolle Spiele dabei (sogar Lode Runner wird analysiert!) :thumbsu:
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Sa Mär 17, 2012 8:13 pm

Wusstet ihr, dass...

...es Zahnpasta für Katzen mit Fischgeschmack gibt?


:homer:
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5263
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Do Apr 05, 2012 1:09 am

Schon gewusst, dass...
  • König Richard Löwenherz in Wien Erdberg gefangengenommen worden ist?
  • die 100000 Mark Silber, die für die Freilassung von König Richard Löwenherz bezahlt werden mussten, zum Teil in die Gründung von Wiener Neustadt investiert wurden, und Teile davon nachgewiesenermaßen von der Münze Österreich für die Prägung der letzten 10 Schilling-Münzen mit Silberanteil in den 1950er und 1960er eingeschmolzen wurden?
  • für Kaiser Karl VI. anlässlich seines 47. Geburtstages ein großes Feuerwerk inklusive Böllerschießen in Spittelau organisiert worden ist?
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3531
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » So Apr 22, 2012 5:29 pm

Schon gewusst dass: Rowan Atkinson ursprünglich Elektronik in Oxford studiert hat?
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » So Apr 22, 2012 5:31 pm

Ich find, das erklärt allerhand.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Antworten