Science-News

Wissenschaftliche Themen werden hier behandelt. Ziel ist die Gründung der OISS.
Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3542
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Nov 17, 2015 5:03 pm

In Heidelberg gibts Krebs-Strahlentherapie mit Ionen-Teilchenbeschleuniger. Der Behandlungsraum schaut schon sehr Star-Trek aus, das Gerät dahinter zum Strahlen lenken ist definitiv schon Black-Mesa-Level:
https://www.youtube.com/watch?v=kiRMbXuck7Y

https://www.youtube.com/watch?v=YmELIJtsVmI
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5287
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Do Dez 10, 2015 7:30 pm

Da ist er auch schon, der naechste Durchbruch:

Wendelstein zaehmt das Feuer der Sonne :banana: :butönweiß: :sunny:

Original Presseaussendung mit etwas nuechternerem Titel:
Erstes Plasma: Fusionsanlage Wendelstein 7-X in Betrieb gegangen
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3542
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Mi Dez 23, 2015 3:03 am

Heut ist wohl Tag der Zukunft .. Gleich die ersten 4 Top-Nachrichten auf Heise.de:

- VR Brille Oculus Rift fertig
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 53296.html

- Flugauto: Terrafugia erhält Flugerlaubnis für Designstudien
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 53296.html

- Historischer Erfolg: SpaceX landet Rakete nach kommerziellem Start
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 52366.html

- Hyperloop: 8 Kilometer in 80 Sekunden
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 48067.html

Allerdings dann auch gleich:
- Neuer Status Code 451 zeigt Zensur an
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 52138.html
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3542
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Jan 19, 2016 6:07 pm

I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11078
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Di Jan 19, 2016 11:11 pm

Schön. Aber wozu?
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6190
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Mi Jan 20, 2016 10:42 am

Brett hat geschrieben:Schön. Aber wozu?
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/US-Astronaut-Erste-Weltraum-Blume-auf-Raumstation-ISS-erblueht/Re-wertvolle-Erkenntnisse-ueber-Pflanzen-im-All/posting-24126372/show/ hat geschrieben:Ob die Wuchsform in Mikrogravitation halbwegs erhalten bleibt war offen. Ebenso die Frage, ob die chemische Zusammensetzung erhalten bleibt, oder ob die Pflanzen unter diesen Bedingungen andere Substanzen bilden.

Die Blume zeigte u.a., dass man die optimalen Wuchsbedingungen zuvor falsch eingeschätzt hatte. Damit mag man keinen Krebs heilen können, aber wir als Menschheit geben viel mehr Geld für viel größeren "Unsinn" aus, da sei dieser Tropfen für die (wissenschaftliche) Neugierde gegönnt.

Wenn man sich sicher ist, dass Pflanzen und (kleine) Tiere in der Mikrogravitation und unter extrem künstlichen Bedingungen zu gesunden (und verwertbaren) Exemplaren heranwachen, dann ist das ein gutes Zeichen für bemannte Langzeitmissionen und die Auswirkung auf den Menschen.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3542
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Do Feb 04, 2016 1:12 am

Gedankengesteuerte Arme und Hände:
[video=youtube;KPhkVPNKtVA]https://www.youtube.com/watch?v=KPhkVPNKtVA[/video]

Krass.. Schon sehr Deus Ex mäßig.

Und der Wendelstein wurde von Merkel bereits eingeschalten:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 93079.html
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14284
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Di Feb 09, 2016 11:56 am

Am 11. Februar wird womöglich verkündet, dass man Gravitationswellen messen konnte.

Hier ein anschauliches Video dazu (etwas zu lang, aber ganz gut):
[video=youtube;zR3oCuQ5uWc]https://www.youtube.com/watch?v=zR3oCuQ5uWc[/video]


Hier eine kürzere Einführung:
[video=youtube;mtCAmb_Mg1k]https://www.youtube.com/watch?v=mtCAmb_Mg1k[/video]
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5287
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Di Aug 22, 2017 10:41 pm

Es gibt jetzt eine eigene App, die bei der Bekaempfung der Varroamilbe behilflich sein soll:

http://science.orf.at/stories/2856216/

Da ist dem Herrn W|mmer mit diesem Artikel wohl ein Coup gelungen, bessere Gratiswerbung kann man gar nicht bekommen! :thumbsu:
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5287
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mi Sep 13, 2017 8:47 pm

Neuer Dokumentarfilm zu IT3R und 100 Jahren Fusionsf0rschung mit vielen schoenen Bildern: :thumbsu:

Let There Be Light :sunny:

Im Trailer kommt bei Minute 00:30 u.a. auch einer der renommiertesten Fusionsf0rschungsexperten aus Oesterreich zu Wort, durch das deutlich herauszuhoerende Kaerntner Kolorit seiner Sprache wird allerdings der Pathos, den das Video ausstrahlen soll, ein wenig in Mitleidenschaft gezogen. :) Es wirkt zumindest fuer unsereiner ein bisschen so, also ob ploetzlich der Mundl Sackbauer bei der Tuer hereinkommt, um ueber sein Bier zu schimpfen, oder wie bei den legendaeren Durchsagen in OeBB Zuegen fuer die fremdsprachigen Fahrgaeste ;) ...

In der Kurzbeschreibung wird imho gar ein bisschen dick aufgetragen, aber das muss bei derartigen Filmen heutzutage wohl so sein:
Syn0psis hat geschrieben:In the south of France, scientists from 37 countries are building the most complex machine ever attempted: an artificial sun. If they get it right, it will illuminate the way to produce clean, cheap, abundant energy for millions of years. If they fail, it will be one of the biggest scientific failures of all time.

Nuclear fusion has been the holy grail of energy for many decades now. It’s the process that drives stars, the ultimate source of energy in the universe. The possibility that fusion might be achievable on Earth as an energy source has driven scientists to the edge of reason for almost a century.
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Antworten