Science-News

Wissenschaftliche Themen werden hier behandelt. Ziel ist die Gründung der OISS.
Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14424
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mo Jan 19, 2015 7:28 pm

masta_stefant hat geschrieben: Related News: Edna Krababbel hat jetzt mit Maggie Simpson ein Paper untergebracht:
http://www.vox.com/2014/12/7/7339587/si ... ence-paper
:rofl:

Großartig !! :D
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3559
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Do Mai 28, 2015 3:25 pm

"I Fooled Millions Into Thinking Chocolate Helps Weight Loss. Here's How."
http://io9.com/i-fooled-millions-into-t ... 1707251800

Über die Unzulänglichkeiten in der Ernährungs-Forschung. Eine Geschichte, die wieder mal alles hat: verbogene Statistik, Fake-Journals und Journalismus-Hacking :)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5391
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » So Jun 07, 2015 1:00 pm

Laut Profil vergibt die Ärztekammer inzwischen Diplome zu Homöotherapie. Nach deren Handystrahlen-Angstkampagne wär das dann schon der nächste Tiefpunkt in Sachen Seriosität. :thumbsd:
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3559
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » So Jun 07, 2015 8:59 pm

Ich seh auch am AKH immer wieder mal Werbung für Homöopathie-Kurse.. irgendwie fürcht ich mich auch davor, das zu hinterfragen..

Edit: .. aber am allerärgsten find ich diese Radiowerbung die mit 'Zahlreiche Studien belegen die Wirkung von homeopathischen Mitteln..' oder so beginnt.. das so was überhaupt erlaubt ist!?!
Sicher ists vielleicht besser und billiger bei irgendwelchen Kleinigkeiten die eh von selbst wieder besser werden einfach nur ein paar Kugerln ohne Wirkung und ohne Nebenwirkung nur zur Beruhigung einzuwerfen, als irgendwelche teuren, starken Medikamente zu verschreiben .. aber diese Allgemeinaussage ist dann doch nicht nur kompletter Blödsinn sondern auch gefährlich, und machts den Ärzten jetzt auch nicht leichter den Patienten und Angehörigen zu vermitteln, warum wenns wirklich was ernstes ist Homöopathie-behandlungen keine besonders gute Idee sind (und ich bin mir ziemlich sicher dass die zitierten 'hochwertigen wissenschaftlichen Studien' genau die gleichen Fehler machen wie in der Schokolade-ist-gut-Studie und sich bei näherer Betrachtung genausoleicht zerlegen lassen, während das Verhältnis der Anzahl der Studien die ein positives Ergebnis zeigen zu jenen die ein negatives Ergebnis zeigen nicht genannt wird..)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5391
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Di Jul 14, 2015 2:04 pm

Schon wieder haben die Amerikaner ein neues sagenhaftes Kernfusionskonzept entwickelt, diesmal speziell fuer Flugzeuge:
http://www.welt.de/wirtschaft/article14 ... usion.html

Noch nicht ganz serienreif, aber das wird bestimmt schon im Land der unbegrenzten Moeglichkeiten.

Nur beilaeufig wird erwaehnt, dass hier der Groszteil der Energie eigentlich aus der Kernspaltung von Uran stammt, fusioniert wird nur, um schnelle Spaltneutronen zu gewinnen, Kernfusion laesst sich aber natuerlich besser verkaufen als Kernspaltung.
Moecht blosz wissen, ob ein Flugzeug mit solchen Triebwerken bei uns jemals Landeerlaubnis bekommen wird, wenn Gr33npeace davon etwas mitbekommt. :)
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5391
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mi Jul 15, 2015 10:46 pm

Historischer Moment! Das erste hochauflösende Bild von Pluto wurde soeben veröffentlicht: :banana:

[CENTER]
CJ9SfKhXAAAmh1l.png
[/CENTER]
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5391
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » So Aug 30, 2015 1:35 am

Der Spiegel vermeldet den naechsten "Durchbruch" im Bereich der Kernfusions-Forschung: http://www.spiegel.de/wissenschaft/tech ... 50349.html
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5391
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Do Sep 03, 2015 12:13 am

Schoenes Video zum letzten Durchbruch in Sachen Kernfusion:

[video=youtube;tm6hpqFtxEk]http://www.youtube.com/watch?v=tm6hpqFtxEk[/video]


Sogar F0rbes berichtet darueber:
http://www.forbes.com/sites/ethansiegel ... ar-fusion/

Kleiner Schoenheitsfehler in dem Artikel: Bild No. 5 zeigt nicht den IT3R, sondern den J3T Tokamak. Naja, dafuer ist er sehr schoen geschrieben, insbesondere der letzte Absatz: :schlumpf:
[quote="F0rbes"]Naysayers love to claim that nuclear fusion is always decades away &#8212]
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3559
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Fr Sep 25, 2015 1:22 am

Mikroskop-P0rn:
[video=youtube;0rGdyCzJkCo]https://www.youtube.com/watch?v=0rGdyCzJkCo[/video]
:hail:

Jedem der schon mal versucht hat unter einem Mikroskop auf einer Platine irgendwelche Bauteile auf Lötfehler zu untersuchen oder so was wird da schon aus dem Mund sabbern :) Allein bis man normalerweise die Beleuchtung so hinbekommt dass es einerseits nicht spiegelt auf dem ganzen Zinn und andererseits man was erkennt..

(1 micron = 1µm = 0.001mm in Z-Resolution .. Nice)
I find your lack of platform support disturbing.

Benutzeravatar
mastastefant
Schnapsbar
Beiträge: 3559
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mastastefant » Di Nov 03, 2015 9:26 pm

Der Wendelstein Stellerator ist bereit zum Einschalten:
http://hackaday.com/2015/11/02/stellara ... ar-fusion/
Gogogo!! :thumbsu:

Physiker mit Fortran-Erfahrung können sich derweil bei der NASA melden.
http://hackaday.com/2015/11/01/who-said ... n-is-dead/

Job-Description: Auf einem 40 Jahre alten und 19 Milliarden Kilometer entfernen Rechnersystem einloggen und Assembler- und Fortran hacken.. Coolness Factor: High :cool2:
I find your lack of platform support disturbing.

Antworten