Linguistik

Wissenschaftliche Themen werden hier behandelt. Ziel ist die Gründung der OISS.
Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Fr Mai 19, 2017 11:32 am

"Mit Beton ausgefüllten und mit Steckeisen versehenen Schalsteinen können Beton- und Stahlbeton- mauerwerke bzw. Säulen ohne Schalung gebaut werden."

Beschämend. Es muss eigentlich heißen:

Mit mit Beton ausgefüllten und mit Steckeisen versehenen Schalsteinen können Beton- und Stahlbetonmauerwerke bzw. Säulen ohne Schalung gebaut werden.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » So Jul 30, 2017 4:33 am

Was sollen immer diese Taschenspielertricks bei der Satzstellung?

[quote="orf.at"]Nachgesagt werden der kleinen Beere Aronia nahezu wundersame Heilkräfte. "Bewusst gesund" hat nachgeforscht, was dran ist an der &#8222]
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » So Jul 30, 2017 8:35 am

Das lernt man so in der Schule.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » So Jul 30, 2017 10:15 am

Ich kann mich nicht dran erinnern. Meinst du, das darf man tatsächlich, zum Zweck, bestimmte Satzteile besonders zu betonen?

Richtiger klänge für mich:

Der kleinen Beere Aronia werden nahezu wundersame Heilkräfte nachgesagt. "Bewusst gesund" hat nachgeforscht, was an der „Superfrucht“ dran ist.


Inwieweit darf man herumtauschen?

Das lernt man so in der Schule. :thumbsu:
Das lernt man in der Schule so. :thumbsu:
In der Schule lernt man das so. :thumbsu:
So lernt man das in der Schule. :thumbsu:
Lernt man in der Schule so das. :uhoh:
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » So Jul 30, 2017 10:29 am

Garnicht zum Betonen, sondern, um nicht jeden Satz mit der gleichen Struktur zu beginnen, zB mit dem Hauptwort.

#0 Das Schwein heißt Aronia.
#1 Aronia schmeckt besonders gut als Schnitzel.
#2 Besonders gut schmeckt Aronia als Schnitzel.
#3 Als Schnitzel schmeckt Aronia besonders gut.

Hier sieht man, dass die Abfolge #0 => #1 nach Kinderbuch klingt, weil ganz simpel. #0 => #2 und #0 => #3 klingen besser weil abwechslungsreicher, ohne die Bedeutung des Satzes (selbst durch eine scheinbare Betonung) zu verändern.


Du hast allerdings recht, dass sich durch eine andere Reihenfolge der Worte auch ein verschobener Sinn ergeben kann, durch die anders empfundene Betonung.
Bei der Beere klingt der Satz beginnend mit "Nachgesagt" für sich alleine gestellt tatsächlich seltsam. Ist es aber der zweite oder dritte Satz eines Absatzes (und bringt er durch seine Satzstellung Abwechslung hinein), dann passt das imho schon.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » So Jul 30, 2017 10:58 am

Weißt du, wo die Grenzen sind?
... , was dran ist an der „Superfrucht“.
... klingt für mich nach Umgangssprache.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14265
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mo Jul 31, 2017 5:14 pm

Da ist was dran!

:D

Das stimmt, schön klingt es nicht. Aber im Detail bin ich blank.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mo Feb 19, 2018 12:13 pm

ORF-Reportage über Anna Gassers Strategie zum olympischen Big Air Bewerb:
Das helfe beim Entscheiden, wie viel Risiko man gehen müsse.
Gemma Schicht, Oida?

Also wenn man schon meint, radebrecherisches Deutsch 1:1 kolportieren zu müssen, dann doch bitte unter Anführungszeichen ... :kotz:
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5263
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Fr Mai 04, 2018 1:51 pm

->
brecht.jpg
Laut Duden stimmt das nicht ganz, der Imperativ lautet "Brechet".
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11039
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Fr Mai 04, 2018 2:05 pm

Und lt. Österr. Wörterbuch?
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Antworten