Actimel & Co.

Wissenschaftliche Themen werden hier behandelt. Ziel ist die Gründung der OISS.

Actimel und andere Probiotika sind

tolle Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung.
3
25%
Schwachsinn und Scharlatanerie.
4
33%
schädlich.
2
17%
etwas, womit ich mich nicht auseinandersetze.
3
25%
 
Abstimmungen insgesamt: 12

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14612
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mi Apr 13, 2005 11:15 am

Solche Kampfspiele gehen mir ja eh ab. Wird sowas überhaupt noch produziert?
Ich stell mir dann schon die ganzen Mods vor:
Schnappi vs. Kücken oder MrChaos vs. Nilpferd. :D
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14612
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mi Apr 13, 2005 11:23 am

Ich glaub, das ganze liegt einfach daran, dass wir uns im Science-Bereich befinden, der doch einen Anspruch auf Wissenschaftlichkeit erhebt. Andererseits ist es auch eine Umfrage über ein "alltägliches" Kühlschrankprodukt, von lauter irgendwie voreingenommenen Leuten (allein, weil die Werbung so deppert is).

Es gilt also, die richtige Mischung zu finden.
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Benutzeravatar
Cannibal
Beiträge: 3612
Registriert: Mi Nov 24, 2004 1:00 pm

Beitrag von Cannibal » Mi Apr 13, 2005 11:29 am

Moment, der chicken hat geschriebn, "zuckerkrankheit und so ist ja nicht ungewöhnlich", der punkt auf den ich hinauswollte war, dass ich ihm sagen wollte, dass man beim Diabetes blind werden kann, ich hab mir nicht gedacht, dass er wissen will wie es vor sich geht. (abgesehen davon, dass man in jeder tageszeitung heute schon über die zu dicken leute und den anstieg der typ-2 diabetiker und die auswirkungen liest). für den gerri ist das völlig egal ob es eine polyneuropathie/nervenschädigung oder sonst was ist. mein Punkt war: Diabetes kann Erblindung hervorrufen. Die polyneuropathie war pure zusatzinformation(nicht zuletz um meine fachliche kompetenz zu festigen ;) ). Hätte ich nur Diabetes geschrieben, was wäre dann gewesen?...

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14612
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Mi Apr 13, 2005 11:35 am

Du hättest schlicht und einfach schreiben können, dass das mit den Nerven zu tun hätte (Nervenschädigung), und so auch den Sehnerv betreffen würde. Pasta.

Aber du hast Recht, jetzt, wo ichs mir genauer durchles, steht da tatsächlich, dass man durch Diabetes blind wird. Aber wenn ich sowas les:

"im rahmen einer polyneuropathie als folge von Typ-2 Diabetes."

Dann les ich nach dem vierten Wort garnimma weiter.
Und Typ-2 Diabetes ... man liest vieles in Zeitungen. Sogar kleine Programmier-kurse ...
Religion is like a penis.

RocketLeague:
RLStats | ballchasing.com | calculated.gg
:flag:

Benutzeravatar
Chicken
Beiträge: 3253
Registriert: Mo Dez 06, 2004 1:00 pm

Beitrag von Chicken » Mi Apr 13, 2005 11:37 am

also amal danke für die antwort! aber dann macht schokolade eh nicht blind, weil i glaub net, dass wenn man zuckerkrank wird, das nur auf die schoki zurückzuführen ist. dass man, wenn man an diabetes leidet blind werden kann, hab i eh scho amal gehört aber bei meiner anfrage nicht bedacht.

der friede sei mit euch! ;)

Benutzeravatar
Cannibal
Beiträge: 3612
Registriert: Mi Nov 24, 2004 1:00 pm

Beitrag von Cannibal » Mi Apr 13, 2005 11:56 am

Trotzdem interessante Strecke: Von Joghurt zu Polyneuropathie. :rofl:

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5555
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mi Apr 13, 2005 10:31 pm

Schokolade steigert Ihr Wohlbefinden. Wissenschaftlich bewiesen.
das stimmt sogar, hab einmal in der Freizeit-Beilage vom Samstag-Kurier gelesen, wie gesund Schokolade ist, weil es so viele Endorphine enthält und einen deswegen vor Depressionen bewahrt.

die tafel erinnert mich an dieses berühmte japanische fighter-spiel, mit dem die playstation 1 erst so richtig populät geworden ist.
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5555
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mi Apr 13, 2005 10:36 pm

&quot hat geschrieben:Den dasigen und die drauffolgenden zwei Tage Magendrücken, üble Verdauung und schließlich Durchfall wie ein Elch.
vlt. liegts auch an einer Laktoseunverträglichkeit?
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6277
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » Mi Apr 13, 2005 10:48 pm

die tschechn scheinen so eine art laborratte für danone zu spielen, die "dürfen" alles testen:

http://www.actimel.cz/nutr.php?in=11356

Antworten