[OATZ] Prophezeiungen

Wissenschaftliche Themen werden hier behandelt. Ziel ist die Gründung der OISS.
Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Sa Apr 21, 2012 9:30 pm

Innerhalb der nächsten 3 Jahre wird der FC Barcelona nicht die Champions-League gewinnen.
Bei den nächsten 3 WMs wird Argentinien nicht Weltmeister.
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5361
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » So Apr 22, 2012 12:33 am

der FC Barcelona ist ja angeblich nur deswegen so stark geworden, weil er über Jahre zig Millionen Euro an Steuern hinterzogen hat, der spanische Staat hat bisher darüber hinweggesehen, könnte jetzt aber wegen der Krise seine Haltung ändern, insofern ist an deiner Prognose sicher etwas dran. Hätte Deutschland Bayern München einen Steuernachlass von derselben Größenordnung gewährt, wäre diese Mannschaft sicher die beste der Welt.
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6218
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » So Apr 22, 2012 2:16 pm

Beide Prophezeiungen sind gewagt, aber durchaus möglich.
Dennoch würd ich allerdings dagegen halten, gerade deswegen, weil Barca heuer immer noch der Topfavorit ist, trotz der letzten 2 Niederlagen.

http://www.wettfreunde.net/champions-league-quoten

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7123
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » So Apr 22, 2012 2:36 pm

Die zweite Prognose halt ich für durchaus realistischer. :D
„2 + 2 = 7. 4 is propaganda.“ (Anonymous)

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » Sa Mai 12, 2012 9:18 am

In 20 Jahren schleppen Kinder keine 10kg schweren Schultaschen mehr herum.
(Eigentlich ur traurig, dass es so lange dauern muss!)
Religion is like a penis.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5361
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Di Apr 09, 2013 9:15 pm

  • Jaenner 2014: die knapp wiedergewaehlte grosze Koalition beschlieszt die Einfuehrung von Fernsehgebuehren fuer alle Haushalte, unabhaengig davon, ob ein Fernsehgeraet vorhanden ist oder nicht. Blinde muessen auch mitzahlen (Beitrag fuer Bildung und Kultur).
  • Juni 2014: Schuldenbremse wird gelockert und die Bremsbemuehungen werden an den europaeischen Durchschnitt angepasst. Nur dann, wenn die Zinsen fuer Staatsanleihen wieder auf das Masz von 2012 zurueckgehen, ist laut Regierung genug Spielraum fuer weitere Sparmasznahmen vorhanden.
  • Juli 2014: Oesterreich ist leider doch nicht bei der WM vertreten, Schweden scheitert in der Gruppenphase.
  • September 2014: Veit Sorger tritt dem Team Stronach bei. Tabaksteuer wird erhoeht.
  • Dezember 2014: Ivica Vastic tritt dem Team Stronach bei, ebenso Markus Rogan. Steuern auf Treibstoff werden erhoeht, um klimabilanzschaedlichen Tanktourismus einzudaemmen.
  • Februar 2015: Claus Peymann erhaelt den goldenen Rathausmann/frau der Stadtgemeinde Wien
  • April 2015: Brigitte Ederer erhaelt den goldenen Rathausmann/frau der Stadtgemeinde Wien
  • Juni 2015: Lou Lorenz-Dittlbacher erhaelt die goldene Romy fuer ihr Lebenswerk
  • Juli 2015: Kelloggs Frosties gibt es jetzt mit 30% weniger Zucker.
  • August 2015: Festplattenabgabe fuer beduerftige Kuenstler kommt jetzt doch, 15 Euro pro TB. Wolfgang Ambros fordert das Doppelte.
  • September 2015: Arnold Schwarzenegger sagt, er wuerde in Oesterreich das Team Stronach waehlen. Team Stronach Umfragewerte steigen schlagartig um 2%.
  • Jaenner 2016: Arbeiterkammer stellt fest: Wiener Schnitzel sind ausgerechnet in Wien landesweit am teuersten!
  • Februar 2016: Wirtschaftskammer warnt: Exporte sind im Vorjahr nur um 0.3% gestiegen!
  • Maerz 2016: Aerztekammer warnt: Google-Brillen koennten langfristig die Netzhaut schaedigen! Empfehlung regelmaesziger Augenvorsorgeuntersuchungen schon ab 35.
  • April 2016: McDonald bringt den ersten Wuerstelburger (McHotdog) auf den Markt.
  • Mai 2016: Der Verfassungsgerichtshof hat einer Klage gegen GIS-Gebuehren teilweise stattgegeben: die GIS-Foerderumlagen fuer Kultur sind diskriminierend und muessen abgeschafft werden, wenn sie nicht auch von anderen staatlichen Einrichtungen und Gebietskoerperschaften eingehoben werden.
  • Juni 2016: Regierung repariert das GIS-Gesetz, Arbeiter- und Wirtschaftskammer heben jetzt auch Kulturbeitraege ein.
  • Dezember 2016: Hartlauer-Aktion: wenn zu Weihnachten der Flieder blueht, gibt es auf alle nichtermaeszigten Elektronik-Restposten das Geld zurueck und die Brille ist ohne Fassung gratis.
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11176
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mi Apr 10, 2013 7:53 am

Und was is mit Nordkorea? Du hast Nordkorea völlig vergessen.
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5361
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Mi Apr 10, 2013 2:17 pm

Hast recht, Nordkorea hab ich ausgelassen:
  • Februar 2014: Bundespraesident Fischer gratuliert dem Fuehrer Kim Jong Un in einer vertraulichen Depeche in seiner Funktion als ehem. Praesidiumsmitglied der oesterreichisch-nordkoreanischen Freundschaftsgesellschaft zum geglueckten Atombombenversuch und hofft auf eine baldige Wiederholung der Ausstellung nordkoreanischer Staatskunst in Wien im MAK.
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Benutzeravatar
Brett
Beiträge: 11176
Registriert: Mi Dez 29, 2004 1:00 pm

Beitrag von Brett » Mi Apr 10, 2013 2:23 pm

:rofl:
Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
Vita est peregrinatio.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5361
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Do Mai 09, 2013 12:47 am

zwei der juengeren Prophezeiungen sind zumindest naeherungsweise bereits erfuellt worden:

@Nordkorea: Nordkorea lobt Brief von ÖGB-Funktionär
[Quote="Presse"]Die staatliche Nachrichtenagentur KCNA schrieb am Dienstag: "Der Linksblock des ÖGB hat am 2. April einen Protestbrief an die Botschaften der USA und des südkoreanischen Marionettenregimes gesandt, um gegen das von den USA und dem südkoreanischen Marionettenregime veranstaltete Kriegsszenario gegen die Demokratische Volksrepublik Korea (DVRK) ... zu protestieren".

Oliver Jonischkeit, Funktionär des Gewerkschaftlichen Linksblocks, bestätigte am Mittwoch, einen Protestbrief an die Botschaften der USA und Südkoreas geschickt zu haben. Es handle sich aber um kein Papier des Linksblocks, sondern ein "privates Schreiben".[/Quote]

@GIS-Gebuehren: Wenn der ORF Rechnungen an Kunden schicken will, die keine sein wollen
[Quote="Presse"]Geht es nach den Wünschen der ORF-Redakteurssprecher und des Generaldirektors, Alexander Wrabetz, dann sollen künftig auch all jene hierzulande wohnhaften Menschen, die nicht an den Hervorbringungen des ORF interessiert sind, für diese von ihnen nicht bestellten, nicht konsumierten und nicht erwünschten Leistungen Gebühren bezahlen. Im Gegensatz zur derzeitigen Rechtslage selbst dann, wenn sie über keine der zum Empfang der ORF-Programme notwendigen Endgeräte verfügen.

[..]

Würden die Chefs und Betriebsräte etwa von Billa und Spar fordern, im Interesse der Versorgungssicherheit der Republik mit überlebensnotwendigen Lebensmitteln müsse eine auch von Nichtkunden zu entrichtende Haushaltsabgabe zugunsten dieser Konzerne eingeführt werden, landeten diese Manager wohl unverzüglich in der Klapsmühle.
[/Quote]
http://www.proreligion.at/

Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Antworten