[OATZ] Enzyklopädie

Wissenschaftliche Themen werden hier behandelt. Ziel ist die Gründung der OISS.
Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5361
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

[OATZ] Enzyklopädie

Beitrag von florianklachl » Sa Nov 13, 2004 9:56 pm

Um die Monopolstellung von Wikipedia zu brechen, hat [OATZ] das Mammutprojekt, ein eigenes Universallexikon zu erstellen, ins Leben gerufen.
Die Enzyklopädie soll laufend ausgebaut und mit Stichwörtern verschiedenster Themenbereiche erweitert werden. Bei 1000 Stichwörtern wird das Werk erstmalig in Druck gehen.
Einstweilen ist nur eine Online-Vorversion zu 40 Stichwörtern verfügbar: dieenzyklopaedie (pdf, 34 KB)
Aufgrund der vorläufig noch geringen Zahl an Stichworteinträgen erhebt die [OATZ] Lexikographie-Abteilung Anspruch auf Unvollständigkeit und Lückenbuße.
Da sich mittlerweile einige Philosophen unter uns befinden, wurden speziell für diese Zielgruppe nebst Themen aus Chronik/Allerlei/Ferner liefen jetzt in der Anfangsphase philosophische Beiträge in besonderem Maße berücksichtigt.

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7123
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » So Nov 14, 2004 1:13 am

musst eigentlich wieda was lernen flo? ;)

Benutzeravatar
wiesl
Promillesau
Beiträge: 6218
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Wohnort: Wien

Beitrag von wiesl » So Nov 14, 2004 1:14 am

=)

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » So Nov 14, 2004 1:14 am

Ich hätte da einen Klassebegriff, die Erklärung überlass ich Euch:

"Ersatzreserverinfanterist"

Gibts, kann ich belegen.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » So Nov 14, 2004 1:16 am

hab mich übrigens verschrieben: da is ein "r" zu viel drin.

Und: GNUPFEN ! Ich halts nicht aus. Ich liebe diese Geschichte.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5361
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » So Nov 14, 2004 1:16 am

ich find sie auch eine der besten geschichten
zumindest eine der wenigen, wo ich mich noch daran erinnern kann, obwohl ich sie gar nicht mehr hab

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » So Nov 14, 2004 1:16 am

Das Buch müsst ich glatt suchen. Aber ich mir sicher, der JesuZ hat sie.

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » So Nov 14, 2004 3:42 am

Dieser Thread wird angepinnt!

Ich möchte jeden bitten, ungewöhnliche aber nicht zu umgangsprachliche Begriffe samt Erklärungsvorschlag hier reinzuposten, damit eine interessante [OATZ] Enzyklopädie entsteht, die sich von herkömmlichen unterscheidet.
On Sun, Nov 07, 2004 at 07:14:33PM +0100, Mathias Schindler wrote:

Haha, das ist mehr ein Witz als eine Enzyklopädie. Und die Stichwörter
der sogenannten Enzyklopädie sind allesamt {{stub}}s
So solls sein. :D

jackz
Beiträge: 1527
Registriert: So Nov 14, 2004 1:00 pm

Beitrag von jackz » So Nov 14, 2004 10:27 am

florianklachl hat geschrieben: Da sich mittlerweile einige Philosophen unter uns befinden, wurden speziell für diese Zielgruppe nebst Themen aus Chronik/Allerlei/Ferner liefen jetzt in der Anfangsphase philosophische Beiträge in besonderem Maße berücksichtigt.
ich fühle mich durch diese beiträge nicht hinlänglich repräsentiert ;)

Benutzeravatar
Grent
Bierfass
Beiträge: 14383
Registriert: Do Nov 11, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grent » So Nov 14, 2004 1:25 pm

Dann tu was dagegen, und führe mit uns gemeinsam [OATZ] wieder zurück zu ehemaligem Weltruhm ! ;)

Antworten