4dimensionaler Würfel

Wissenschaftliche Themen werden hier behandelt. Ziel ist die Gründung der OISS.
Antworten
Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5555
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

4dimensionaler Würfel

Beitrag von florianklachl » Sa Nov 13, 2004 9:11 pm

siehe
http://www.cs.indiana.edu/~hanson/4dice.mpg
auf jedem randvolumen sitzten 1-8 würfelpunkte!

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7156
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Sa Nov 13, 2004 10:28 pm

randvolumen???
komm damit ned ganz klar

a9bejo
Versiffter Penner
Beiträge: 2
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm

Beitrag von a9bejo » Sa Nov 13, 2004 10:29 pm

versteh ich auch nicht
wo da die 4te dimension sein soll ist mir nicht ganz klar.

aber das video ist hübsch.

Benutzeravatar
florianklachl
Beiträge: 5555
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von florianklachl » Sa Nov 13, 2004 10:29 pm

so wie ein 3d-würfel 2d-berandungen hat (flächen), hat ein 4d-würfel 3d-berandungen (volumina).

im film sieht man zuerst eine parallelprojektion von einem sich drehenden 3d-würfel auf eine 2d-ebene, danach eine parallelprojektion von einem 4d-würfel auf ein 3d-volumen. darum ist bei der 4d-würfel-projektion der würfel transparent gezeichnet.

Benutzeravatar
JesuZ
Beiträge: 7156
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von JesuZ » Sa Nov 13, 2004 10:30 pm

ah eh

basshes
Versiffter Penner
Beiträge: 9
Registriert: Sa Nov 13, 2004 1:00 pm

Beitrag von basshes » Sa Nov 13, 2004 10:30 pm

kann nicht anschauen....downloadvolumen verbraucht XD

Antworten